Honorary Members of the Royal Philharmonic Society als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Honorary Members of the Royal Philharmonic Society

Richard Wagner, Giuseppe Verdi, Johannes Brahms, Gioachino Rossini, Pyotr Ilyich Tchaikovsky, Albert Schweitzer,…
Taschenbuch
Source: Wikipedia. Pages: 300. Chapters: Richard Wagner, Giuseppe Verdi, Johannes Brahms, Gioachino Rossini, Pyotr Ilyich Tchaikovsky, Albert Schweitzer, Maurice Ravel, Igor Stravinsky, Camille Saint-Saëns, Hector Berlioz, Carl Maria von Weber, Richa … weiterlesen
Taschenbuch

55,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Honorary Members of the Royal Philharmonic Society als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Honorary Members of the Royal Philharmonic Society

ISBN: 1157422349
EAN: 9781157422341
Richard Wagner, Giuseppe Verdi, Johannes Brahms, Gioachino Rossini, Pyotr Ilyich Tchaikovsky, Albert Schweitzer, Maurice Ravel, Igor Stravinsky, Camille Saint-Saëns, Hector Berlioz, Carl Maria von Weber, Richard Strauss, Pablo Casals.
Paperback.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Source: Wikipedia
Books LLC, Reference Series

13. Juni 2011 - kartoniert - 300 Seiten

Beschreibung

Source: Wikipedia. Pages: 300. Chapters: Richard Wagner, Giuseppe Verdi, Johannes Brahms, Gioachino Rossini, Pyotr Ilyich Tchaikovsky, Albert Schweitzer, Maurice Ravel, Igor Stravinsky, Camille Saint-Saëns, Hector Berlioz, Carl Maria von Weber, Richard Strauss, Pablo Casals, Franz Liszt, Felix Mendelssohn, Aaron Copland, Pierre Boulez, Paul Hindemith, Edvard Grieg, Antonín Dvorák, Jean Sibelius, Clara Schumann, Yehudi Menuhin, Sergei Rachmaninoff, Charles-Marie Widor, Charles Gounod, György Ligeti, Arturo Toscanini, Max Bruch, Harrison Birtwistle, Leopold Stokowski, Claudio Arrau, Sigismond Thalberg, Alexander Glazunov, Joseph Joachim, Charles Mackerras, Dietrich Fischer-Dieskau, Arthur Rubinstein, Elliott Carter, Vernon Handley, Niels Gade, Rafael Kubelík, Ignacy Jan Paderewski, Peter Maxwell Davies, Stephen Heller, Julian Bream, Eugène Ysaÿe, Thérèse Tietjens, Bernard Haitink, Jules Massenet, Charles Groves, George Lascelles, 7th Earl of Harewood, Ignaz Moscheles, Johann Nepomuk Hummel, Giacomo Meyerbeer, Frederic Austin, Lorin Maazel, Ferdinand Hiller, Katharine, Duchess of Kent, Pablo de Sarasate, Marion Scott, Fromental Halévy, Hans von Bülow, Oliver Knussen, Janet Baker, Alfred Cortot, Gregor Piatigorsky, Moritz Moszkowski, Giovanni Bottesini, David Willcocks, Willem Mengelberg, George Baker, Joachim Raff, Thomas Armstrong, José Antonio Abreu, John Gardner, George Onslow, Alberto Randegger, Daniel Auber, Johan Svendsen, Solomon, Jan Kubelík, Felix Aprahamian, Hans Richter, Benno Moiseiwitsch, Emil von Sauer, Lucy Anderson, Heinrich Marschner, Evelyn Barbirolli, David Lloyd-Jones, Eric Fenby, Jean-François Le Sueur, Euphrosyne Parepa-Rosa, Howard Ferguson, Raoul Pugno, Lennox Berkeley, Arthur Nikisch, Anthony Payne, Sophie Menter, Paul Sacher, William Glock, Julius Rietz, Gerald Moore, Johannes Verhulst, FrantiSek Ondrícek, Moriz Rosenthal, Joan Cross, Léon Goossens, Wassily Sapellnikoff, Moritz Hauptmann, Otto Goldschmidt, Vasily Safonov, Philip Jones, Michael Kennedy, Harold Bauer, Franz Rummel, Ernest Irving. Excerpt: Wilhelm Richard Wagner ( ; German pronunciation: ; 22 May 1813 - 13 February 1883) was a German composer, conductor, theatre director and essayist, primarily known for his operas (or "music dramas", as they were later called). Wagner's compositions, particularly those of his later period, are notable for their complex texture, rich harmonies and orchestration, and the elaborate use of leitmotifs: musical themes associated with individual characters, places, ideas or plot elements. Unlike most other opera composers, Wagner wrote both the music and libretto for every one of his stage works. Initially establishing his reputation as a composer of works such as The Flying Dutchman and Tannhäuser which were in the romantic traditions of Weber and Meyerbeer, Wagner transformed operatic thought through his concept of the Gesamtkunstwerk ("total work of art"). This would achieve the synthesis of all the poetic, visual, musical and dramatic arts, and was announced in a series of essays between 1849 and 1852. Wagner realised this concept most fully in the first half of the monumental four-opera cycle Der Ring des Nibelungen. However, his thoughts on the relative importance of music and drama were to change again and he reintroduced some traditional operatic forms into his last few stage works including Die Meistersinger von Nürnberg. Wagner pioneered advances in musical language, such as extreme chromaticism and quickly shift...
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Ihr Gutschein AUDIOZEIT20 gilt bis einschließlich 30.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.