Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die schlimmen Buben in der Schule. Frühere Verhältnisse als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Die schlimmen Buben in der Schule. Frühere Verhältnisse

'Reclam Universal-Bibliothek'.
Taschenbuch
Nestroys Einakter »Die schlimmen Buben in der Schule« und »Frühere Verhältnisse« machen die Gesellschaft und ihre Institutionen zum Gegenstand satirischer Betrachtung. Einmal wird die Schule zum Bild der Welt, die dann aber der kritischen Prüfung nic … weiterlesen
Taschenbuch

2,60*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die schlimmen Buben in der Schule. Frühere Verhältnisse als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die schlimmen Buben in der Schule. Frühere Verhältnisse
Autor/en: Johann Nestroy

ISBN: 3150047188
EAN: 9783150047187
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Herausgegeben von Jürgen Hein
Reclam Philipp Jun.

7. Juni 2001 - kartoniert - 96 Seiten

Beschreibung

Nestroys Einakter »Die schlimmen Buben in der Schule« und »Frühere Verhältnisse« machen die Gesellschaft und ihre Institutionen zum Gegenstand satirischer Betrachtung. Einmal wird die Schule zum Bild der Welt, die dann aber der kritischen Prüfung nicht standhält und >durchfällt<. Zum anderen wird das alte Thema von Herr und Knecht - allerdings unter umgekehrten Vorzeichen - erneut durchgespielt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
El secreto del orfebre
Taschenbuch
von Elia Barceló
Survivre
Taschenbuch
von Frederika Amalia…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.