Italienische Reise als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Italienische Reise

Hamburger Ausgabe. 40 Illustriert nach zeitgenöss. Vorlagen.
Taschenbuch
Man schreibt den 3. September 1786. Nur mit "Mantelsack und Dachsranzen" ausgerüstet, verwirklicht Goethe den seit seiner Kindheit gehegten Wunsch, selber das Land zu betreten, das er schon aus den Beschreibungen seines Vaters kannte.
Taschenbuch

16,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Italienische Reise als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Italienische Reise
Autor/en: Johann Wolfgang von Goethe

ISBN: 3423124024
EAN: 9783423124027
Hamburger Ausgabe.
40 Illustriert nach zeitgenöss. Vorlagen.
Kommentiert von Herbert von Einem
Herausgegeben von Herbert von Einem
dtv Verlagsgesellschaft

1. Mai 1997 - kartoniert - 832 Seiten

Beschreibung

Goethes berühmtes Reisebuch
Die wohl berühmteste italienische Reise der deutschen Literatur!

"Früh drei Uhr stahl ich mich aus Karlsbad, weil man mich sonst nicht fortgelassen hätte." Man schreibt den 3. September 1786. Nur mit "Mantelsack und Dachsranzen" ausgerüstet, verwirklicht Goethe den seit seiner Kindheit gehegten Wunsch, selber das Land zu betreten, das er schon aus den Beschreibungen seines Vaters kannte. Er bricht nach Italien auf, als die Problematik seiner Weimarer Existenz zur lebensbedrohlichen Krise geworden war - die Unmöglichkeit, gleichzeitig dem öffentlichen Amt und der dichterischen Berufung zu leben; dazu die Anssichtslosigkeit seiner Liebe zu Charlotte von Stein.

Von dieser Reise, die Goethe inkognito als "Filippo Miller, Tedesco, Pittore" unternimmt, kehrt er im Juni 1788 zurück als einer, der "Arkadien" und sich selbst gefunden hat.

Aber erst dreißig Jahre später veröffentlicht er das ursprünglich Charlotte von Stein gewidmete Reisetagebuch in bearbeiteter Form. Ihren Titel erhielt die 'Italienische Reise' schließlich in der Ausgabe letzter Hand von 1829, nun komplettiert mit dem Bericht über den zweiten römischen Aufenthalt.

Portrait

Johann Wolfgang Goethe (geadelt 1782) wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren und starb am 22. März 1832 in Weimar. Sein Werk prägte die Epochen des »Sturm und Drang« und der »deutschen Klassik«. Es umfasst sämtliche literarischen Gattungen, dazu autobiographische Schriften und naturwissenschaftliche Studien. Goethe stand in regem Kontakt zu allen geistigen Größen seiner Zeit und seine Wirkung auf die Literatur ist bis heute ungebrochen. Nicht nur im eigenen Land gilt er als größter Dichter der Deutschen.

Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung vom 06.05.1999

Frühe Reisen

"Italienische Reise" von Johann Wolfgang von Goethe. Reprint der Bruckmann-Ausgabe aus dem Jahr 1925. Bruckmann Verlag, München 1999. 464 Seiten, 78 Abbildungen. Gebunden, 12,80 Mark. ISBN 3-7654-3450-7.

Goethes "Italienische Reise" gehört zu den meistgelesenen Werken des Dichters. Er war siebenunddreißig Jahre alt, als er sich gen Süden aufmachte. In seinem Brief an Herzog Carl August vom 25. Januar 1788 erklärte Goethe noch mal, wieso er Weimar verlassen mußte. Es sei die Hauptabsicht seiner Reise nach Italien gewesen, sich von allen "phisisch moralischen Übeln zu heilen, die mich in Deutschland quälten und mich zuletzt unbrauchbar machten; sodann den heißen Durst nach wahrer Kunst zu stillen, das erste ist mir ziemlich das letzte ganz geglückt". Er habe "an munterem und resolutem Leben viel gewonnen", als er allein in einem fremdem Land sich einrichten mußte, und sei dadurch "aus manchen Träumen geweckt" worden. Goethes Vater Johann Caspar Goethe hatte im Jahr 1740 ebenfalls eine Italien-Reise unternommen. Doch der Vater wollte Wissen erlangen, der Sohn dagegen sich selbst ausbilden und das Fremde wahrzunehmen lernen. Ein halbes Leben nach seiner Reise stellte Goethe aus seinen Aufzeichnungen und Erinnerungen jene "Italienische Reise" zusammen, die für alle, die sich mit offenen Augen nach Italien aufmachen, die Erfahrung dieses Landes mitprägen kann. Die nun vom Verlag F. Bruckmann vorgelegte Ausgabe der "Italienischen Reise" ist ein Reprint von 1925 und wird nicht unbedingt vielen Lesern das Reisen erleichtern, da sie in Fraktur-Schrift gedruckt ist, keinen Kommentar, keine Erläuterungen, keine Zeichnung aus Goethes Hand bietet, allerdings achtzig Stiche "nach alten Kupfern in Mattdruck", die einen ersten stimmungsvollen Eindruck von Orten und Landschaften geben sollen. Der Preis dieser Ausgabe ist verführerisch niedrig, dennoch sollte man in diesem Fall mehr investieren und die schön präsentierte, lehrreich kommentierte und sinnvoll bebilderte Ausgabe der "Italienischen Reise" vorziehen, die von Andreas Beyer und Norbert Miller, in Zusammenarbeit mit Christof Thoenes, im Hanser Verlag herausgegeben wurde. (rtg)

© Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Macht der Wirkung
Taschenbuch
von Monika Matschnig
Das Spionagespiel
Taschenbuch
von Michael Frayn
Werke
Taschenbuch
von Anton Tschechow
Sudelbücher 1 / Sudelbücher 2, Materialhefte und Tagebücher, Wortregister
Taschenbuch
von Georg Christoph …
Der Prophet
Taschenbuch
von Khalil Gibran
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.