Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Schriften zur Naturwissenschaft als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Schriften zur Naturwissenschaft

Auswahl. 'Reclam Universal-Bibliothek'. Erg. Ausg.
Taschenbuch
Taschenbuch

8,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schriften zur Naturwissenschaft als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Schriften zur Naturwissenschaft
Autor/en: Johann Wolfgang von Goethe

ISBN: 3150098661
EAN: 9783150098660
Auswahl.
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Erg. Ausg.
Reclam Philipp Jun.

Januar 1977 - kartoniert - 311 Seiten

Inhaltsverzeichnis

Allerdings. Dem Physiker

A. Zur Natur- und Wissenschaftstheorie

Der Versuch als Vermittler von Objekt und Subjekt

Inwiefern die Idee: Schönheit sei Vollkommenheit mit Freiheit, auf organische Naturen angewendet werden könne

Bedenken und Ergebung

Analyse und Synthese

Polarität

Studie nach Spinoza

Die Natur. Fragment

Erläuterung zu dem aphoristischen Aufsatz "Die Natur"

Aphorismen

B. Zur Morphologie

Morphologie

Zur Morphologie

Betrachtung über Morphologie überhaupt

Gedichte zur Morphologie

Dauer im Wechsel

Eins und alles

Vermächtnis

Parabase

Die Metamorphose der Pflanzen

Epirrhema

Metamorphose der Tiere

Antepirrhema

Botanik

Die Metamorphose der Pflanzen

Metamorphose der Pflanzen. Zweiter Versuch. Einleitung

Zoologie. Osteologie. Vergleichende Anatomie

Typus

Erster Entwurf einer allgemeinen Einleitung in die vergleichende Anatomie, ausgehend von der Osteologie

Versuch aus der vergleichenden Knochenlehre, daß der Zwischenknochen der obern Kinnlade dem Menschen mit den übrigen Tieren gemein sei

Zur Geschichte dieser Studien

C. Zur Farbenlehre

Was es gilt. Dem Chromatiker

Entwurf einer Farbenlehre. Einleitung

Neuere Einleitung

Anzeige und Übersicht des Goethischen Werkes zur Farbenlehre

Entoptische Farben. An Julien

D. Zur Mineralogie, Geologie, Meteorologie

Über den Granit

Der Granit als Unterlage aller geologischen Bildung

Der Dynamismus in der Geologie

Verschiedene Bekenntnisse

Hypothese über die Erdbildung

Vergleichsvorschläge, die Vulkanier und Neptunier über die Entstehung des Basalts zu vereinigen

Vulkanier und Neptunier (Faust II, 4, Hochgebirg)

Atmosphäre

Howards Ehrengedächtnis

Wohl zu merken

Luke Howard an Goethe

Versuch einer Witterungslehre

Ultimatum

Textauswahl und Textgestalt

Anmerkungen zu den einzelnen Texten

Literaturhinweise

Zeittafel

Nachwort

Portrait

Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
Gregorius
Taschenbuch
von Hartmann von Aue
Soumission
Taschenbuch
von Michel Houellebe…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.