Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wernher von Braun als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Wernher von Braun

'rororo Monographien'. Zahlreiche Bilddokumente.
Taschenbuch
Wernher von Braun war zeit seines Lebens von dem Traum beseelt, zum Mond zu fliegen und die dafür erforderliche Großrakete zu konstruieren. Um dieses Ziel zu verwirklichen, hat er vorrangig Militärraketen entwickelt, zunächst in Deutschland die «V2», … weiterlesen
Taschenbuch

8,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wernher von Braun als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Wernher von Braun
Autor/en: Johannes Weyer, Ivar Bläsi

ISBN: 3499505525
EAN: 9783499505522
'rororo Monographien'.
Zahlreiche Bilddokumente.
Rowohlt Taschenbuch

2. August 1999 - kartoniert - 160 Seiten

Beschreibung

Wernher von Braun war zeit seines Lebens von dem Traum beseelt, zum Mond zu fliegen und die dafür erforderliche Großrakete zu konstruieren. Um dieses Ziel zu verwirklichen, hat er vorrangig Militärraketen entwickelt, zunächst in Deutschland die «V2», dann in den USA die atomar bestückte «Redstone». Er war bereit, sich in den Dienst verschiedener Mächte zu stellen, wenn diese ihm die Mittel verschafften, die er für die Verfolgung seiner Vision benötigte.

Portrait

Dr. Johannes Weyer, geb. 1956 in Idar-Oberstein, ist seit 2002 Professor für Techniksoziologie an der Technischen Universität Dortmund - mit den Arbeitsschwerpunkten Mensch-Maschine-Interaktion und Steuerung komplexer Systeme. Von 1984 bis 1999 war er, unterbrochen durch Lehrstuhlvertretungen in Bamberg und Dortmund, als Assistent und Hochschuldozent an der Universität Bielefeld tätig.
Zahlreiche Veröffentlichungen zur Techniksoziologie, Technikfolgenabschätzung und Raumfahrtpolitik. Bücher u. a.: «Technik, die Gesellschaft schafft. Soziale Netzwerke als Ort der Technikgenese» (zusammen mit Ulrich Kirchner, Lars Riedl und Johannes F. I. Schmidt, Berlin 1997); «Techniksoziologie. Genese, Gestaltung und Steuerung sozio-technischer Systeme» (Grundlagentexte Soziologie, Weinheim 2008); «Management komplexer Systeme. Konzepte für die Bewältigung von Intransparenz, Unsicherheit und Chaos» (hg. zusammen mit Ingo Schulz-Schaeffer, München 2009); «Soziale Netzwerke. Konzepte und Methoden der sozialwissenschaftlichen Netzwerkforschung» (3. Aufl. München 2014).

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Marcus Tullius Cicero
Taschenbuch
von Marion Giebel
Robert Musil
Taschenbuch
von Oliver Pfohlmann
Friedrich II.
Taschenbuch
von Ewald Frie
Frisch, Max
Taschenbuch
von Volker Hage
Marx, Karl
Taschenbuch
von Rolf Hosfeld
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.