Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Eine andere Art zu erzählen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Eine andere Art zu erzählen

Photo/Essay. 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'. Über 150 Fotos.
Taschenbuch
Dies ist ein Buch über Photographie - über ihre Rätselhaftigkeit, ihre Vieldeutigkeit, ihre andere Art des Erzählens. Bergers Essay legt den Grundstein für eine neue Theorie des Mediums und führt über die von Susan ... weiterlesen
Taschenbuch

12,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Eine andere Art zu erzählen als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Eine andere Art zu erzählen
Autor/en: John Berger, Jean Mohr, Nicolas Philibert

ISBN: 3596145953
EAN: 9783596145959
Photo/Essay.
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Über 150 Fotos.
Übersetzt von Kyra Stromberg
FISCHER Taschenbuch

Mai 2000 - kartoniert - 297 Seiten

Beschreibung

Dies ist ein Buch über Photographie - über ihre Rätselhaftigkeit, ihre Vieldeutigkeit, ihre andere Art des Erzählens. Bergers Essay legt den Grundstein für eine neue Theorie des Mediums und führt über die von Susan Sontag, Roland Barthes und Walter Benjamin formulierten Einsichten hinaus »Kameras sind Schachteln für den Transport von Erscheinungen.« Dieser Satz markiert die prinzipielle Andersartigkeit eines Photos gegenüber einem Gemälde. Letzteres hat eine Sprache, mittels der es aus den Erscheinungen übersetzt, während die Photographie ihrem Wesen nach immer nur Augenblicke zitiert, die sie aus einem Kontinuum von Erscheinungen herauslöst und festhält. Der Theorie im Essay fügt Jean Mohr als Photograph erzählend seine Erfahrungen im Umgang mit den Portraitierten, dem Bild und seinen Betrachtern hinzu. In 150 Photographien wird ohne ein einziges Wort die Geschichte einer Bäuerin erzählt, nicht als Reportage, sondern als der faszinierende Versuch einer anderen Art des Erzählens.

Portrait

John Berger, 1926 in London geboren, studierte Zeichnung und Malerei. Seine bahnbrechende Fernsehserie >Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt< definierte unsere Art, Kunst zu betrachten, neu; das Buch zur Serie wurde zum Standardwerk. In >Der siebte Mensch< beschäftigte er sich als einer der ersten mit dem Thema Migration. Mit seinen Romanen, Geschichten und Essays, seiner politischen Insistenz und seinem zärtlichen Blick auf die Wirklichkeit wurde er zu einer der eigenständigsten Stimmen des 20. Jahrhunderts. John Berger starb Anfang 2017 in der Nähe von Paris.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Feuergarben
Buch (kartoniert)
von Alexandra Mig…
EAGLE-STARTHILFE Grundbegriffe der Elementaren Geometrie
Buch (kartoniert)
von Günter Grauma…
Die Akte Trump
Buch (gebunden)
von David Cay Joh…
Bentos Skizzenbuch
Buch (gebunden)
von John Berger

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Vom Wunder des Sehens
Buch (gebunden)
von John Berger
Wer die Nachtigall stört ...
Buch (gebunden)
von Harper Lee
New Deal, bitte!
eBook
von Nils Markward…
Das erste Leben der Angela M.
Buch (gebunden)
von Ralf Georg Re…
Die Wahrheit über Donald Trump
Buch (gebunden)
von Michael D'Ant…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.