Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Liebe Tracey, liebe Mandy

Ausgezeichnet mit dem ALA Best Books for Young Adults 1995. Originaltitel: Letters from the Inside. 'Beltz &…
Taschenbuch
Ein Briefwechsel, der unter die Haut geht. Die Brieffreundschaft von Tracey und Mandy, beide 16, beginnt mit ganz unverfänglichen Briefen. Über die Schule, ihre Familien, ihr Liebesleben und all das, was ihnen wichtig ist. Mandy schreibt auch von ih … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

6,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Liebe Tracey, liebe Mandy als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Liebe Tracey, liebe Mandy
Autor/en: John Marsden

ISBN: 340778774X
EAN: 9783407787743
Ausgezeichnet mit dem ALA Best Books for Young Adults 1995.
Originaltitel: Letters from the Inside.
'Beltz & Gelberg Taschenbuch'.
Empfohlen ab 14 Jahre.
Übersetzt von Heike Brandt
Beltz

20. August 2012 - kartoniert - 160 Seiten

Beschreibung

Ein Briefwechsel, der unter die Haut geht. Die Brieffreundschaft von Tracey und Mandy, beide 16, beginnt mit ganz unverfänglichen Briefen. Über die Schule, ihre Familien, ihr Liebesleben und all das, was ihnen wichtig ist. Mandy schreibt auch von ihrem gewalttätigen Bruder. Doch schon bald wird klar, dass Tracey etwas verschweigt. Sie weicht aus, verstrickt sich in Lügen. Was ist los mit ihr? Mandy lässt nicht locker, bis Tracey eines Tages mit der Wahrheit herausrückt. Sie sitzt in Garrett, einer der sichersten Verwahrungsanstalten Australiens. Doch der Briefkontakt bricht nicht ab, wird sogar noch intensiver. Bis Tracey eines Tages keine Antwort mehr auf ihre Briefe bekommt.

Leanders Leseliste

Schullektüretexte sollten idealerweise sowohl Jungen als auch Mädchen gleichermaßen interessieren. Das schließt in der Regel typische Mädchenbücher aus. In diesem Fall aber kann man getrost eine Ausnahme machen, denn dieser Briefroman schildert zwar oberflächlich betrachtet eine Mädchenfreundschaft, aber hinter den Kulissen geht es um das Problem von Sein und Scheinen. Es steht eine Lüge zwischen den beiden Briefpartnerinnen, denn Tracey lebt in einem Gefängnis, aber sie tut so, als ob sie ein ganz normales Teenagerleben führe. Dementsprechend ist es tatsächlich zunächst albernes Mädchengeplänkel, wovon sich die beiden erzählen. Aber Mandy versucht überraschend, die Freundin zu besuchen, und lüftet so deren Geheimnis. Von da an ändern sich die Briefe grundlegend. Mandy will alles genau wissen, und Tracey fasst ganz langsam Vertrauen. Sie berichtet von einem Leben, das jenseits aller Normalität in entwürdigenden Verhältnissen stattfindet – Tracey hält sich selbst für ein gefühlloses Monster, aber die Anteilnahme der Freundin ändert ihre Selbstwahrnehmung und auch ihre Lebensplanung. Wäre da nicht auch in Mandys Familie ein Geheimnis, das nicht gelüftet werden darf … Das Ende bleibt offen. Der Briefkontakt bricht durch Mandy plötzlich und für Tracey unerträglich ab. Die Leser müssen mit ihrer eigenen Phantasie weiterspinnen, was an Fäden durch die Autorin gelegt wurden. Sie können dabei lernen, dass das Leben nicht so einfach wie ein Trivialroman ist.

Portrait

John Marsden wurde 1950 in Melbourne, Australien, geboren. Nach einem abgebrochenen Kunst- und Jurastudium war er u. a. Leichenbeschauer, Mitarbeiter bei einem Zirkus und bewachte das älteste Haus Australiens. Mit 28 Jahren fand er seinen Traumberuf und wurde - Lehrer. Seine Bücher wurden in 15 Sprachen übersetzt und erhielten zahlreiche Auszeichungen, darunter den Children's Book of the Year Award 1988.

Pressestimmen

"Ein packendes Buch, das vielleicht weniger durch seine leisen, wehmütigen Töne fasziniert als vielmehr durch seine spannungsgeladene Dramatik." Gisela Esser, Die Rheinpfalz
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.