Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Rachel Dyer als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Rachel Dyer

von John Neal
Sprache: Englisch.
Taschenbuch
The Salem witch trials, a shameful episode in early New England history, provided a salient theme for several nineteenth-century American writers, including John Greenleaf Whittier and John William De Forest. Novelist and reformer John Neal (1793-187 … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

14,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Rachel Dyer als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Rachel Dyer
Autor/en: John Neal

ISBN: 1573920495
EAN: 9781573920490
Sprache: Englisch.
PROMETHEUS BKS

März 1996 - kartoniert - 276 Seiten

Beschreibung

The Salem witch trials, a shameful episode in early New England history, provided a salient theme for several nineteenth-century American writers, including John Greenleaf Whittier and John William De Forest. Novelist and reformer John Neal (1793-1876) was an advocate of, among other causes, female suffrage and capital punishment reform. His novel, Rachel Dyer (1828) deals with the hysteria and scapegoating that surrounded the trials. Mixing drama with history, Neal exposes, through his protagonists, the still explosive issues of injustice and religious bigotry.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Main Street
Taschenbuch
von Sinclair Lewis
The Fruit of the Tree
Taschenbuch
von Edith Wharton
When God Laughs
Taschenbuch
von Jack London
Ecstasy of Owen Muir
Taschenbuch
von Ring Lardner
Esther
Taschenbuch
von Henry Adams
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.