Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Acht Leichen zum Dessert

Acht Tag. Acht Autoren. Acht Ermittler. Acht Leichen.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Das Krimi-Camp

Hinter dem Pseudonym A.N.Onym verbergen sich ahct der renommiertesten deutschen Krimiautorinnen und -autoren, die beriets im Jahr 2013 ins "Krimi-Camp gingen. In einsamen Villa nahe der polnischen Grenze entstand der gemeinsame Kriminal … weiterlesen
Taschenbuch

12,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Acht Leichen zum Dessert als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Acht Leichen zum Dessert
Autor/en: Jürgen Kehrer, Carsten Sebastian Henn, Sandra Lüpkes, Tatjana Kruse, Ralf Kramp

ISBN: 3954413213
EAN: 9783954413218
Acht Tag. Acht Autoren. Acht Ermittler. Acht Leichen.
KBV Verlags-und Medienges

1. Oktober 2016 - kartoniert - 303 Seiten

Beschreibung

Wenn Wilsberg auf Julius Eichendorff trifft, wenn Herbie Feldmann und Seifferheld gemeinsame Sache machen ... Ein einzigartiges Krimi-Experiment! Ein abgeschiedenes, kleines Nest in einem besonders entlegenen Winkel der Eifel. Ein uraltes Landhaus, gleich neben dem Dorffriedhof. Nächte, so schwarz wie ein Leichenwagen. Was geschieht, wenn sich acht Krimiautoren acht Tage lang an einen solchen Ort zurückziehen? Sie haben natürlich ihre acht mit allen Wassern gewaschenen Serienermittler dabei und stoßen sie mitten hinein in eine mörderische Geschichte. Privatdetektiv Wilsberg aus Münster, Spürnase Britta Brandner aus Bonn, Hobbydetektiv Vincent Jakobs aus dem Sauerland, Meisterkoch Julius Eichendorff aus dem Ahrtal, LKA-Profilerin Wencke Tydmers aus Hannover, Privatdetektiv Waldo aus Halle, Kommissar a. D. Siegfried Seifferheld aus Schwäbisch-Hall und der Spinner Herbie Feldmann aus der Eifel. Sie alle stecken mit einem Mal mitten in einem vertrackten Kriminalfall, wie er ihnen bislang noch nicht begegnet ist. Ein Fall, der ihr geballtes kriminalistisches Gespür erfordert, ein Fall mit nicht weniger als acht Leichen!

Portrait

Das Krimi-Camp

Hinter dem Pseudonym A.N.Onym verbergen sich acht der renommiertesten deutschen Krimiautorinnen und -autoren, die bereits im Jahr 2013 ins "Krimi-Camp gingen. In einsamen Villa nahe der polnischen Grenze entstand der gemeinsame Kriminalroman "8". Sportliche Vorraussetzung für dieses literarische Experiment war schon damals, dass man ohne vorherige Planung in die achttägige Schreibklausur ging. Das Leben und Arbeiten in der Schreibstube kann man unter www.facebook.com/DasKrimiCamp und unter "Das Krimi-Camp" bei youtube mitverfolgen.
Bewertungen unserer Kunden
Ein super Buch,tolle Autoren-ein super Krimi
von Katzenmicha - 30.12.2016
Das Buch fand ich toll,gut geschrieben-spannend und auch lustig. Es ließ sich sehr gut lesen,alle acht Autoren harmonierten wunderbar zusammen.Es machte unheimlich viel Spass das Buch zu lesen.Spannend war es von der ersten bis letzten Seite.Jede einzelne Person,hatte ihre Macken und persönlichkeit.Was ich super fand-und dem Buch gut bekommen ist.
Die Puddingdynastie
von Tulpe29 - 14.12.2016
Ein etwas anderer Krimi, der sehr gut zu unterhalten weiß. Bei allem Abenteuer kommt auch der Humor nicht zu kurz, und die Familiengeschichte dahinter ist durchaus interessant. Neid und Intrigen hinter einer puddinggelben Fassade, die verschiedenen Ermittler haben kein leichtes Spiel.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.