Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Satiren als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Satiren

von Juvenal
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Taschenbuch
»Juvenal greift aktuelle Probleme einer Zeit auf, die als Auftakt des glücklichsten Jahrhunderts der Menschheit gilt. Er ist scharfsichtig genug, alarmierende Anzeichen des Verfalls zu beobachten: das sinkende Prestige der Literatur und der Intel … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

8,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Satiren als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Satiren
Autor/en: Juvenal

ISBN: 3150085985
EAN: 9783150085981
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Übersetzt von Harry C Schnur
Reclam Philipp Jun.

16. Januar 2001 - kartoniert - 251 Seiten

Beschreibung

»Juvenal greift aktuelle Probleme einer Zeit auf, die als Auftakt des glücklichsten Jahrhunderts der Menschheit gilt. Er ist scharfsichtig genug, alarmierende Anzeichen des Verfalls zu beobachten: das sinkende Prestige der Literatur und der Intellektuellen, den Verfall der Erziehung, das Aufkommen religiöser Intoleranz, die Allmacht des Militärs und die Ohnmacht des Staatsbürgers. Zugleich lenkt er den Blick auf innere Werte, die zukunftsträchtig sind. Juvenal erweist sich im Bösen wie im Guten oft als Prophet.« Michael von Albrecht

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
Mes points de vie
Taschenbuch
von Anna Gavalda
El secreto del orfebre
Taschenbuch
von Elia Barceló
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.