Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Karl Kraus für Gestreßte als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Karl Kraus für Gestreßte

Aphorismen. 'Insel-Taschenbücher'. 2. Auflage.
Taschenbuch
Ihr 20% Rabatt auf alle KOSMOS Spielwaren
 
20% Rabatt auf Ihren Einkauf ab 100€! Gutscheincode: ADVENT20
In der Geschichte der deutschen, ja der europäischen Aphoristik nimmt Karl Kraus eine ausgezeichnete Stelle ein. Sein Aphorismenwerk lebt von der Entschiedenheit der satirischen Intention, von der Dominanz der sprachlichen Pointiertheit, dem wortspie... weiterlesen
Taschenbuch

6,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Karl Kraus für Gestreßte als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Karl Kraus für Gestreßte
Autor/en: Karl Kraus, Christian Wagenknecht

ISBN: 345833890X
EAN: 9783458338901
Aphorismen.
'Insel-Taschenbücher'.
2. Auflage.
Ausgewählt von Christian Wagenknecht
Insel Verlag GmbH

27. Oktober 1997 - kartoniert - 137 Seiten

Beschreibung

In der Geschichte der deutschen, ja der europäischen Aphoristik nimmt Karl Kraus eine ausgezeichnete Stelle ein. Sein Aphorismenwerk lebt von der Entschiedenheit der satirischen Intention, von der Dominanz der sprachlichen Pointiertheit, dem wortspielerischen Witz, der einige seiner Sprüche hat sprichwörtlich werden lassen. Hellsichtigkeit und Treffsicherheit, Originalität und Wortwitz ohne große Worte sind für Karl Kraus charakteristisch. Seine Aphorismen stellen die Quintessenz seines Denkens dar über Natur und Gesellschaft, über Eros und Kunst, über Sprache und Literatur. Es gibt wohl kaum ein Problem, das Karl Kraus nicht im Witz eines Aphorismus aufgelöst hätte - auch für uns heute unvermindert aktuell.

Portrait

Karl Kraus wurde am 28. April 1874 im nordböhmischen Gitschin / Österreich-Ungarn (heute: Jicín / Tschechien) als Sohn eines jüdischen Papierfabrikanten geboren. In Wien studierte er seit 1877 Jura, Philosophie und Germanistik, schloß das Studium jedoch nicht ab. Schon während der Studienzeit veröffentlichte er literaturkritische Beiträge u.a. in der Zeitschrift Die Gesellschaft. Daneben betätigte er sich als Dramatiker, Lyriker und Vortragskünstler und hatte Kontakt zu Mitgliedern der Gruppe "Jung-Wien", u.a. Arthur Schnitzler und Hugo von Hofmannsthal, von denen er sich aber 1897 in der Satire Die demolierte Literatur distanzierte. 1899 gründete er die Zeitschrift Die Fackel. Sie war zeitlebens die wichtigste Veröffentlichungsplattform für seine kulturkritischen Beiträge. Er starb am 12. Juni 1936 in Wien.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Auf Wiedersehen in Kenilworth
Buch (gebunden)
von Peter Rühmkor…
Spur nach Namibia
eBook
von Klaus Heimann
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Act of Law - Liebe verpflichtet
- 70% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 11,99

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der abenteuerliche Simplicissimus
Taschenbuch
von Hans Jakob Chris…
Meine Beichte
Taschenbuch
von Leo N. Tolstoi
Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802
Taschenbuch
von Johann Gottfried…
Bilder aus der Toskana
Taschenbuch
von Hermann Hesse
Hiob
Taschenbuch
von Joseph Roth
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Wenn sie nur wüssten
eBook
von Thomas Seidl
Endstation Donau
- 54% **
eBook
von Edith Kneifl
Print-Ausgabe € 19,90
Inseltage
eBook
von Jette Hansen
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen. Schmuckausgabe
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.