Gottes Vollstrecker

von Kate Dark
Thriller. 1. Auflage.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Ein religiöser, fanatischer Serienmörder treibt in einer Kleinstadt sein Unwesen. Ein spannender und zugleich romantischer Thriller mit erschütternden Einblicken in sektenähnliche Kirchengemeinschaften

»Die Augen, die sonst immer verständnisvoll dreinweiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

14,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
Gottes Vollstrecker als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Gottes Vollstrecker
Autor/en: Kate Dark

ISBN: 3492504515
EAN: 9783492504515
Thriller.
1. Auflage.
Piper Verlag GmbH

1. Juli 2021 - kartoniert - 252 Seiten

Beschreibung

Ein religiöser, fanatischer Serienmörder treibt in einer Kleinstadt sein Unwesen. Ein spannender und zugleich romantischer Thriller mit erschütternden Einblicken in sektenähnliche Kirchengemeinschaften

»Die Augen, die sonst immer verständnisvoll dreingeblickt hatten, funkelten nun wie die eines Dämons auf Martha nieder, während das Leben ihr langsam, aber sicher entwich.
Er aber sprach zu ihm: Was heißest du mich gut? Niemand ist gut denn der einige Gott. Willst du aber zum Leben eingehen, so halte die Gebote - Matthäus 19,17. Ich bin Gottes Vollstecker. «

Die Gemeinde Sunny Falls wird von rituellen Morden überschattet. Der Serienmörder, der sich »Gottes Vollstrecker« nennt, vollzieht sein schauriges Werk. Als FBI-Agent Logan Donahue ankommt, um den Fall zu lösen, trifft er auf Scarlett Rathville. Erinnerungen an eine leidenschaftliche Nacht kommen hoch, die die beiden näher zueinander bringen. Doch die Zeit arbeitet gegen sie. Der Mörder tötet weiterhin erbarmungslos jene, die gegen die 10 Gebote verstoßen. Dann entdeckt Logan, dass Scarletts Bruder, der Patriarch der Gemeinde, ein prekäres Geheimnis hütet. Logan gerät zwischen die Fronten und kommt dem Mörder immer näher ...

Portrait

Kate Dark wurde 1986 in Mecklenburg-Vorpommern geboren, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt. Nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau, erlangte sie an einer Abendschule ihren Abschluss als staatlich anerkannte Betriebswirtin für Finanzwirtschaft. Sie ist seit über 15 Jahren in der Immobilienbranche tätig. Obwohl sie durch und durch Küstenkind ist, schlägt ihr Herz für die Berge. In den Highlands fühlt sie sich genauso heimisch wie im restlichen Schottland. Ihre Geschichten handeln von Frauen, Männern und der großen Liebe - gemischt mit einer Prise Spannung und Tod.

Pressestimmen

»Als ich gelesen habe romantischer Thriller, war ich sehr skeptisch, aber gleichzeitig wurde auch meine Neugier geweckt und was soll ich anders sagen, mit der richtigen Dosis Liebe, Erotik und Freundschaft, ist dieses Buch wirklich nahezu perfekt!« miriprobiertdiewelt 20210819
Bewertungen unserer Kunden
Gottes Vollstrecker
von Anika Franke - 13.07.2021
Kate Dark ist für mich keine unbekannte Autorin und bereits durch ein vorheriges Buch konnte sie mich von ihrer spannungsgeladenen Seite überzeugen. Da ich noch dazu super gerne Thriller lese, hat mich der Klappentext sofort überzeugt. Wer ist bitte bei der Kombi Thriller und Romantik nicht neugierig, wie es umgesetzt wurde?! Der Einstieg ins Buch ist ein absoluter Wow - Moment. Ein Anfang der die Spannungslatte ganz weit nach oben legt. Wer bitte möchte jetzt nicht sofort wissen, wer der Gottesvollstrecker ist?  Diesen Überraschungsmoment des Killers gab es immer wieder im Buch. Irgendwann dachte ich, ich habe ihn durchschaut. Tja falsch gedacht. Und mit jedem Mal wenn er zuschlägt hat die Autorin wieder einen Überraschungsmoment bei mir geschaffen. Kate Dark ihr Schreibstil ist grandios. Die Szenen uns Situationen sind detailgetreu und direkt. Da wird nicht drum herum gerade. Beim Genre Thriller geht's zur Sache, da darf man geschockt sein und bildhafte Beschreibungen erwarten. Ich konnte mich kaum vom Geschehen los reißen. Ein Thriller, wie ich ihn liebe. In diesem Buch geht es aber nicht nur um rituelle Morde, sondern auch um einfache spezielle Lebensweise, Glauben, eine Sekte und die Liebe. Diese sektenähnliche Kirchengemeinschaften hat mir doch einiges abverlangt. Ich selbst hab zu kirchlichen Lebensweisen keinen Bezug,  aber das hier war schon echt krank. Die Mordfälle soll Logan und sein Kollege Ethan aufklären, dieser ist Mormone. Logan kann dem kirchenkram nichts abgewinnen. Aber für diesen Fall muss er sich doch intensiver damit beschäftigen. Als er dann auch noch einer jungen Frau gegenüber steht, mit der er eine heiße Nacht hatte, ist sein Ehrgeiz diesen Fall zu lösen und ihr zu helfen noch größer. Nur wird es ihm gelingen denn Mann ausfindig zu machen, der nach den 10 Geboten mordet? Werden die 3 Morde geklärt werden? Scarlett unterliegt ihrem Bruder, welcher als Erzvater tätig ist in der Gemeinde. Ihr leben ist alles andere als so, wie sie es sich je für sich gewünscht hat. Ihre Erfahrungen in der Vergangenheit sind heftig und haben mich nicht kalt gelassen. So zu leben, das kann doch keine Erfüllung sein. Nur was ist wenn sich ein Mann in Scarlett verliebt und dies ein absolutes Tabu ist? Das Cover ist für mich perfekt gewählt. Besser hätte man das Motiv nicht wählen können. Außerdem hat mich die Autorin mit diesem Buch wahrlich umgehauen, gefesselt und mir wieder gezeigt wie talentiert sie ist. Ich hoffe, sie schriebt noch einige Büc
Eher Liebesgeschichte als Thriller
von mellidiezahnfee - 08.07.2021
In diesem Buch sind Logan und Scarlett die Hauptpersonen. Logan ist FBI Agent, und er muss den Mord in einer sektenähnlichen Kirchengemeinde aufklären. Scarlett gehört dieser Gemeinschaft an. Der Schreibstil ist prima und sehr anschaulich, das Kleinstadtfeeling wird perfekt eingefangen, und ich fand die Beschreibungen des Lebens in der religiösen Gemeinschaft faszinierend und gleichzeitig erdrückend. Als gestandene Frau würde ich in diesem Umfeld keine zwei Minuten aushalten. Die Liebesgeschichte zwischen Logan und Scarlett ist so wunderschön beschrieben, aber hier setzt auch mein Kritikpunkt an: Das Buch gehört in die Kategorie Romantic Suspense und keinesfalls in die Thriller Kategorie. Ausgehend vom Cover und dem Wort Thriller auf dem Titel war ich von der Thrillerhandlung sehr enttäuscht. Da fehlt ganz viel Input. Spurensicherung? Ermittlungen? Zeugenbefragungen? Alles wird mehr als Laissez-faire behandelt. Auch kann man als geübter Leser sehr schnell durchschauen, wer der Täter ist. Alle Protagonisten sind toll beschrieben vor allem Scarlett und Logan sind in ihrer Entwicklung und Zuneigung bezaubernd ausgearbeitet. Das Setting in einer sektenähnlichen Religionsgemeinschaft ist super. Gruselig und grausig und zum Nägelkauen gut beschrieben. Das Ende kam etwas spontan, es löst sich alles auf, aber ich hätte gerne noch einen Epilog gelesen, wie es allen Beteiligten egal, ob gut oder böse aus bzw. weitergegangen ist. Fazit: Ein tolles Buch allerdings für mich im Genre Erotik - Thriller , dann ist es perfekt. Ich erlaube mir einen Stern abzuziehen, da meine Hoffnungen auf eine Thrillerhandlung nicht erfüllt wurden, und da durch einen fehlenden Epilog einige Handlungsstränge offen bleiben. Das Hauptaugenmerk dieses Buches liegt eben auf der Liebesgeschichte , die einige Thrillerelemnte beinhaltet und es ist kein Thriller mit ein bisschen Romantik .
Spannend, fesselnd und überraschend - musste in einem Rutsch gelesen werden
von Minni28 - 06.07.2021
In der Gemeinde Sunny Falls geschieht ein Mord und dies ist nicht der letzte. Es handelt sich um rituelle Morde und so wird FBI Agent Logan Donahue beauftragt den Serienkiller dingfest zu machen. Doch dies entpuppt sich als sehr schwierig. Die Gemeindemitglieder mauern und schweigen sich aus. Als er auf Scarlett trifft ist er überrascht. Hat er doch eine Nacht voller Leidenschaft mit ihr geteilt und gedacht er würde sie nie wiedersehen. Das sie auch noch die Schwester des Kirchenoberhauptes von Sunny Falls ist macht die Situation nicht leichter... Das Buch ist sehr spannend und fesselt einen geradezu. Ich habe es in einem Rutsch gelesen, ging überhaupt nicht anders. Ich bin begeistert! Der Schreibstil ist schön flüssig und so ist es wirklich angenehm zu lesen. Es handelt sich zwar um einen romantischen Thriller, aber die Romantik ist in der genau richtigen Menge dosiert. Scarlett ist eine sympathische junge Frau, die einfach leben und was erleben möchte. Doch sie hat es in dieser gläubigen Gemeinde nicht sehr leicht. Logan ist ein toller Mann , sympathisch, sieht gut aus und ist wirklich liebenswert. Die Geschichte bietet tolle Unterhaltung und ist sehr lesenswert. Es gibt auch ein paar Überraschungen, die ich so nicht habe kommen sehen. Für mich ein absolut gelungenes Buch das Lust auf mehr Bücher von Kate Dark macht.
solider religiöser Thriller
von DO - 02.07.2021
Zusammenfassung: Ein religiöser, fanatischer Serienmörder treibt in einer Kleinstadt sein Unwesen. Ein spannender und zugleich romantischer Thriller mit erschütternden Einblicken in sektenähnliche Kirchengemeinschaften Eine Reihe von rituellen Morden erschüttert die Gemeinde Sunny Falls. FBI Agent Logan Donahue trifft vor Ort Scarlett Rathville, der Schwester des Patriarchen der Gemeinde, der ein Geheimnis zu hüten scheint. Die Gemeinde selbst ist sehr verschlossen, so muss Logan Donahue versuchen sich in dieser extrem religiösen Umgebung zurecht zu finden und den Mörder zu finden. Doch schon bald nimmt Scarlett Rathville seine ganze Aufmerksamkeit ein. Kann er so den Mörder finden, denn die Frage bleibt, wer mordet jene, die gegen die 10 Gebote verstößt. Meinung: Gottes Vollstrecker hat mich durch seine Kurzbeschreibung sehr interessiert und ich bin nicht enttäuscht worden, auch wenn ich mir ein bisschen mehr erhofft habe. Das grundlegende religiöse Thema fand ich sehr gut umgesetzt und interessant veranschaulicht, bin aber selbst nicht religiös und kann daher über die Genauigkeit der Repräsentation nichts sagen. Der Schreibstil hat mir gut gefallen und er ließ sich flüssig lesen. Auch kam beim Lesen definitiv keine Langeweile auf. Leider war es für mich nach etwa der Hälfte des Buches offensichtlich, wer der Mörder war, bzw. ich hatte einen ziemlich genauen Verdacht, der sich bestätigt hat. Wir erfahren nicht viel über den Mörder, bekommen aber ein paar Einblicke in seine Gedankenwelt. Ich hätte mir hier etwas mehr gewünscht. Auch die anderen Charaktere sind mir etwas zu eindimensional geblieben. Worauf etwas zu viel Wert gelegt wurde, sind die Sexszenen. Nicht das sie schlecht geschrieben sind, nur hatte ich nicht das Gefühl, dass sie viel zur Geschichte beitragen, außer der ersten beiden. Nach einer Weile wurde es leider etwas überflüssig. Auch war das Drama gegen Ende des Buches um die Beziehung von Logan Donahue zu seiner Freundin, mit der er am Anfang zusammen ist, unnötig. Es war genug Spannung vorhanden ohne, dass es diesen Konflikt in der Form benötigt hätte. Für mich lag der Fokus zu sehr auf der entstehenden Beziehung zwischen den Hauptcharakteren, aber um Fair zu bleiben, das Buch wird als romantischer Thriller beworben, also ist das zu erwarten. Auch wenn es meiner Meinung nach eher ein erotischer als ein romantischer Thriller ist. Es fällt mir auch etwas schwer zu glauben, dass ein FBI Agent seine Arbeit dermaßen hintenanstellt und damit auch noch ohne Probleme durchkommt. Alles in allem denke ich, dass es sich hierbei um einen guten, soliden Thriller handelt. Er hat mich nun nicht vom Hocker gehauen, aber war durchaus lesenswert. Dieses Buch ist mir von Piper Digital via NetGalley kostenfrei zur Verfügung gestellt worden. Wofür ich mich hiermit herzlich bedanken möchte.
Religiöser Fanatismus mit schwerwiegenden Folgen
von Verena Bielefeldt - 01.07.2021
Sunny Falls ist eine kleine Gemeinde in Idoho, die sich dem Glauben an Gott und der Kirche verschrieben hat. Umso erschütternder ist es, dass gerade in der beschaulichen Stadt ein Serienmörder auftaucht, der sich [[Gottes Vollstrecker[[ nennt. Verstößt man gegen die 10 Gebote, schwebt man schnell in Gefahr. Als der FBI Agent Logan Donahue, gemeinsam mit seinem Kollegen Ethan, eintrifft, um sich den Fall anzunehmen, trifft Logan auf Scarlett. Die Frau, mit der er kürzlich eine leidenschaftliche Nacht verbracht hat, und diese Erinnerung lässt ihn nicht los. Und was ist mit Scarletts Bruder Jackson Rathville, dem Patriarchen der Gemeinde? Was für ein Geheimnis verbirgt er? Meine Meinung: Dieser romantische Thriller von Kate Dark hat mich auf verschiede Arten gepackt. Von Gänsehautmomenten durch Spannung verursacht, über Herzklopfen bis hin zu Wut. Egal in welche Richtung es geht, die Autorin überzeugt mich mit einem angenehmen, flüssigen Schreibstil, den sie in den passenden Momenten mit Spannung oder Gefühl füllt. Dieses Buch ist einfach großartig und bietet viele Facetten. Mich konnte die Autorin voll und ganz überzeugen. Bereits der Einstieg ist wahnsinnig spannend und hat mich sofort gefesselt. Direkt geht das Kopfkino los und die Gedanken rattern. Kann das sein? Will mich die Autorin nur herein legen? Usw. Der erste Einblick in den Kopf von [[Gottes Vollstrecker[[ beschert einem Gänsehaut und man kann erahnen, dass er noch nicht fertig ist. Ich muss zugeben, dass ich zumindest kleine Zweifel hatte, weil ich nicht gerade ein Fan von viel Romantik in Thrillern bin. Aber obwohl "Gottes Vollstrecker" als romantischer Thriller angekündigt wurde, hat meine Neugierde gesiegt, was ich nicht im geringsten bereue. Sicherlich, die Romantik spielt eine Rolle, aber schon allein die Umstände in Sunny Falls, in denen Scarlett eine wichtige Rolle hat, lassen es gar nicht zu, dass es zu viele rosarote Momente gibt. Als fast schon geächtete Person und überhaupt als Frau, hat sie es alles andere als leicht. Scarlett hat mir oft leid getan. Sie als nicht mehr jungfräulich, einem Leben vor Sunny Falls, wird als schlechter Mensch gesehen und dementsprechend behandelt. Sie hat quasi mit Satan persönlich geschlafen. Hinzu kommt, dass in der christlichen Gemeinde, die ihren Glauben so drehen, dass es passt, Frauen nicht den gleichen Wert haben wie Männer. Sie haben zu gehorchen und sich unter zu ordnen. Wie auch Scarlett es bei Nathan muss, ihrem zugeteilten zukünftigen Ehemann. Gerade Nathan ist jemand, der mich rasend gemacht hat. Unsympathisch ist da noch nett ausgedrückt. Logan, der FBI Agent, hingegen hat es mir angetan. Nicht nur, dass mir die optische Vorstellung von ihm sehr gut gefällt, er ist auch ein sympathischer und authentischer Mann. Er sagt was er denkt, ist gewissenhaft, hilfsbereit, tüchtig und hat das Herz am rechten Fleck. Fazit: Ein sexy FBI Agent mischt eine kleine Gemeinde auf, die sich vom Glauben abhängig gemacht hat. Glauben? Den kann man sich hinbiegen, dass es passt. So handhaben es zumindest die Einwohner dort. Gottes Vollstrecker ist nicht nur spannend, sondern auch kritisch. Besonders als Frau, habe ich mich immer wieder aufgeregt, wie die Charaktere mit den weiblichen Bewohnern umgehen. Dazu eine Romanze, die unter keinem guten Stern steht. Insgesamt absolut gelungen und empfehlenswert.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 31.10.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.10.2021.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.