Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Winter der Welt

Die Jahrhundert-Saga. Roman. Originaltitel: Night of the Devils. 'Bastei-Lübbe Taschenbücher'. 5. Aufl.…
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2
KRIEG UND FRIEDEN IM 20. JAHRHUNDERT - Die große Familiensaga von Ken Follett, Autor der Bestseller DIE SÄULEN DER ERDE und DIE TORE DER WELT.
1933. Seit dem Ersten Weltkrieg ist eine neue Generation herangewachsen. Nun spitzt sich die Lage in Europa … weiterlesen
Taschenbuch

15,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Winter der Welt als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Winter der Welt
Autor/en: Ken Follett

ISBN: 3404169999
EAN: 9783404169993
Die Jahrhundert-Saga. Roman.
Originaltitel: Night of the Devils.
'Bastei-Lübbe Taschenbücher'.
5. Aufl. 2014.
Übersetzt von Dietmar Schmidt, Rainer Schumacher
Lübbe

14. August 2014 - kartoniert - 1040 Seiten

Beschreibung

KRIEG UND FRIEDEN IM 20. JAHRHUNDERT - Die große Familiensaga von Ken Follett, Autor der Bestseller DIE SÄULEN DER ERDE und DIE TORE DER WELT.
1933. Seit dem Ersten Weltkrieg ist eine neue Generation herangewachsen. Nun spitzt sich die Lage in Europa erneut gefährlich zu. In dieser dramatischen Zeit versuchen drei junge Menschen heldenhaft ihr Schicksal zu meistern.
- Der Engländer Lloyd Williams wird Zeuge der Machtergreifung Hitlers und der Nationalsozialisten. Er entschließt sich, gegen den Faschismus zu kämpfen, und meldet sich freiwillig als Soldat im Spanischen Bürgerkrieg.
- Die deutsche Adelige Carla von Ulrich ist entsetzt über das Unrecht, das im Namen des Volkes geschieht. Sie geht in den Widerstand und bringt damit sich und ihre Familie in höchste Gefahr.
- Die lebenshungrige Amerikanerin Daisy hingegen träumt nur vom sozialen Aufstieg. Sie heiratet einen englischen Lord - aber ihr Mann steht auf Seiten der Faschisten ...
Von Berlin bis Moskau, von London bis Washington, D.C. spannt sich der weite Bogen der Geschichte. Der in sich abgeschlossene Roman erzählt die miteinander verbundenen Schicksale von Menschen in Deutschland, Russland, England und den USA, während über ihren Köpfen drohend der Zweite Weltkrieg heraufzieht. Es ist eine Zeit des Umbruchs, eine Zeit der Finsternis. Aber auch der Hoffnung, die selbst das tiefste Dunkel erhellt.
Als in sich abgeschlossener historischer Roman ist WINTER DER WELT der dramatische Höhepunkt von Ken Folletts Jahrhundert-Trilogie, die mit STURZ DER TITANEN begann und mit KINDER DER FREIHEIT ihren Abschluss findet.
Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. "Für mich ist der Maßstab des Erfolgs, Millionen von Lesern zu verzaubern." Ken Follett.
Mit einer Leseprobe von KINDER DER FREIHEIT.

Portrait

Ken Follett war erst 27 Jahre alt, als er den Thriller "Die Nadel" schrieb, der sowohl zu einem internationalen Bestseller als auch zu einem großen Kinofilm wurde. Seine Thriller "Eisfieber" und "Der dritte Zwilling" wurden ebenso auf Anhieb zu Welterfolgen. Der Name 'Ken Follett' entwickelte sich mit der Zeit zum Synonym für hochwertige Kriminalliteratur voller prickelnder Spannung. Den Sprung in den Olymp der absoluten Top-Autoren schafft Follett mit seinem historischen Roman "Die Säulen der Erde". Dieser wird zur Nr. 1 in den USA, Kanada, Großbritannien und Italien und hält sich sechs Jahre lang auf der deutschen Bestsellerliste.
Zuletzt erschien "Sturz der Titanen", der Auftakt zu Folletts neuer Jahrhundert-Saga.
Bewertungen unserer Kunden
Bastei Lübbe.16999 Follett.Winter der W
von sursulapitschi - 25.12.2014
Ein Jahrhundert Zeitgeschichte in einer Trilogie zu erzählen, ist ein unglaublich anspruchsvolles Unterfangen und auch eine wirklich tolle Idee. Ich ziehe meinen Hut vor Herrn Follett. "Der Winter der Welt" ist der zweite Teil dieser Trilogie und behandelt die Zeit von 1930-1947. Man erlebt die Anfänge des Nationalsozialismus, den zweiten Weltkrieg und die Nachkriegszeit anhand einzelner Schicksale. Hier geht es jetzt um die Kinder der Protagonisten, die man im ersten Band kennengelernt hat. Da ist z.B. Lloyd, ein Politiker aus England, Carla, eine deutsche Krankenschwester, Wolodja, ein russischer Spion und Daisy, ein Partygirl aus Amerika. Sie haben alle eine Geschichte, Familie, Freunde und eine Verbindung zueinander. Eingangs hat man wirklich einiges an Personal und Hintergründen zu verdauen. Es lohnt sich aber, sich da durchzubeißen. Man bekommt einen wunderbaren Gesamteindruck von der Situation in Europa. Faschismus war europaweit verbreitet und beliebt, die logische Konsequenz aus der Weltwirtschaftskrise. Dieses Buch erzählt ein Stück Weltgeschichte eindringlich und lebendig. Man liest eine aufregende Geschichte und lernt gleichzeitig viel dazu. Es wurde unglaublich akribisch recherchiert. Vielleicht hätte man das ein oder andere nicht gar so detailliert ausführen müssen. Trotzdem, denke ich, diese Triloge sollte ein Standardwerk für Liebhaber historischer Romane sein.
Bastei Lübbe.16999 Follett.Winter der W
von Gisela B. - 08.03.2014
Dies ist die Fortsetzung von "Sturz der Titanen" und setzt die Chronik des Jahrhunderts fort. Der erste Weltkrieg ist vorbei, doch es ziehen bereits neue dunkle Wolken auf... Follett gelingt es immer wieder einen in seinen Bann zu ziehen und dabei ein Stück Geschichte spannend, unterhaltsam und historisch fundiert zu vermitteln. Er ist ein Meister der Erzählung !
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.