Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Krieg der Knöpfe als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Der Krieg der Knöpfe

Der Roman meines zwölften Lebensjahres. Originaltitel: La Guerre des boutons. 'rororo Rotfuchs'. Empfohlen…
Taschenbuch
Jedes Jahr bei Schulbeginn geht es wieder los: Die Jungs aus zwei französischen Dörfern treten gegeneinander an. Sie beschimpfen sich, locken sich in Hinterhalte und prügeln sich, bis die Fetzen fliegen. Den Besiegten werden als Zeichen der Niederlag … weiterlesen
Taschenbuch

8,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Krieg der Knöpfe als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Der Krieg der Knöpfe
Autor/en: Louis Pergaud

ISBN: 3499212811
EAN: 9783499212819
Der Roman meines zwölften Lebensjahres.
Originaltitel: La Guerre des boutons.
'rororo Rotfuchs'.
Empfohlen ab 10 Jahre.
Neuausgabe.
Übersetzt von Gerda von Uslar
Rowohlt Taschenbuch

1. Juni 2004 - kartoniert - 384 Seiten

Beschreibung

Jedes Jahr bei Schulbeginn geht es wieder los: Die Jungs aus zwei französischen Dörfern treten gegeneinander an. Sie beschimpfen sich, locken sich in Hinterhalte und prügeln sich, bis die Fetzen fliegen. Den Besiegten werden als Zeichen der Niederlage die Knöpfe von den Kleidern abgeschnitten. Doch diesmal ersinnt die unterlegene Bande einen Trick: Sie zieht nackt in den nächsten Kampf ... Die fesselnde Abenteuergeschichte wurde mehrfach verfilmt und ist heute Kult!

Portrait

Louis Pergaud wurde am 22. Januar 1882 in Belmont, einem kleinen Dorf in der Nähe des Doubs, als Sohn eines Lehrers geboren. Alle anderen Mitglieder seiner Familie waren Bauern. Nach dem Studium - er wurde Lehrer wie sein Vater - ging er 1907 nach Paris, wo er zu schreiben begann. Um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, nahm er vorübergehend einen bescheidenen Posten bei einem Wasserwerk an. 1914 wurde er zum Kriegsdienst einberufen, avancierte zum Leutnant und verschwand in der Nacht vom 7. auf den 8. April 1915 nach einem Gefecht bei Marchville (Meuse) spurlos. Die näheren Umstände seines Todes wurden nie geklärt. Louis Pergaud zählt in Frankreich zu den namhaften Vertretern des Naturalismus; abgesehen von dem hier vorliegenden Roman verdankt er seinen Ruf als Autor vor allem seinen poetischen, auf exakter Beobachtung beruhenden Tiergeschichten, die 1910 mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet wurden.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Stephen Hawking
Taschenbuch
von Hubert Mania
Die Kreuzfahrt mit der Asche meines verdammten Vaters
Taschenbuch
von Thorsten Nesch
Wer hat Angst vor Jasper Jones?
Taschenbuch
von Craig Silvey
Der zweite Kopf des Richard Westlake
Taschenbuch
von Andy Mulligan
Am Ende der Treppe, hinter der Tür
Taschenbuch
von Sabine Ludwig
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.