Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Calendarium Deutsche Bank 1870 - 2002 als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Calendarium Deutsche Bank 1870 - 2002

1870?2002. 'Piper Taschenbuch'. Aktual. und erweiterte Neuausg. Zahlreiche meist farbige Fotos und…
Taschenbuch
Eine kurze Geschichte der Deutschen Bank
Taschenbuch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Calendarium Deutsche Bank 1870 - 2002 als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Calendarium Deutsche Bank 1870 - 2002
Autor/en: Manfred Pohl, Angelika Raab-Rebentisch

ISBN: 3492232728
EAN: 9783492232722
1870?2002.
'Piper Taschenbuch'.
Aktual. und erweiterte Neuausg.
Zahlreiche meist farbige Fotos und Abbildungen.
Piper Verlag GmbH

1. Januar 2003 - kartoniert - 143 Seiten

Beschreibung

Die Deutsche Bank im Überblick: Das vorliegende Calendarium gibt einen kurzen chronikartigen Abriß der Geschichte der Deutschen Bank. Die wichtigsten Ereignisse eines jeden Jahres von 1870 bis 2002 werden in knapper Form dargestellt. Der Text wird ergänzt durch Bilder und Dokumente sowie eine Aufstellung der Vorstandsmitglieder seit der Gründung der Bank. Diese kurze Bankgeschichte dient zur schnellen Information - nicht nur für die Mitarbeiter, Kunden und Geschäftsfreunde der Deutschen Bank, sondern auch für die interessierte Öffentlichkeit.
Es ist kein Zufall, daß die Geschichte der Deutschen Bank mit der Geschichte des Deutschen Reiches 1870 beginnt. Seit dieser Zeit bildet die Entwicklung des Geldhauses einen wichtigen Teil der deutschen Geschichte. In diesem illustrierten Calendarium wird die Geschichte der Deutschen Bank in einem kurzen chronologischen Abriß dargestellt und durch Bilder, Dokumente und Grafiken illustriert. Diese kurze Bankgeschichte liefert die zentralen Informationen in leicht verständlicher Form und reicht aktuell bis zum Jahr 2002. Sie ist eine ebenso übersichtliche wie unverzichtbare Informationsquelle für Kunden, Mitarbeiter und Geschäftsfreunde der Deutschen Bank.

Portrait

Angelika Raab-Rebentisch , M.A., studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Politik. Sie ist stellvertretende Leiterin des Historischen Instituts der Deutschen Bank und Autorin verschiedener Publikationen zur Geschichte der Deutschen Bank.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ich war Staatsfeind Nr. 1
Taschenbuch
von Wolfgang Welsch
Lehrerkind
Taschenbuch
von Bastian Bielendo…
Fallers große Liebe
Taschenbuch
von Thommie Bayer
Paris ist immer eine gute Idee
Taschenbuch
von Nicolas Barreau
Verbrechen
Taschenbuch
von Ferdinand von Sc…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.