Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die kleine Straße der großen Herzen

Roman. Originalausgabe.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Wiedersehen in der Valerie Lane, der romantischsten Straße der Welt!

In den letzten drei Jahren ist viel passiert in der Valerie Lane. Die kleine Tochter von Laurie, der Besitzerin des Teeladens, hat ein Geschwisterchen bekommen, Chocolatière Keira ha … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die kleine Straße der großen Herzen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die kleine Straße der großen Herzen
Autor/en: Manuela Inusa

ISBN: 3734107245
EAN: 9783734107245
Roman.
Originalausgabe.
Blanvalet Taschenbuchverl

18. Juni 2019 - kartoniert - 316 Seiten

Beschreibung

Wiedersehen in der Valerie Lane, der romantischsten Straße der Welt!

In den letzten drei Jahren ist viel passiert in der Valerie Lane. Die kleine Tochter von Laurie, der Besitzerin des Teeladens, hat ein Geschwisterchen bekommen, Chocolatière Keira hat sich getraut, und Orchid ist ihrer großen Liebe gefolgt. Doch auch wenn nicht mehr alle beisammen sind und sich vieles verändert hat, herrscht doch Zufriedenheit in der kleinen Straße im Herzen Oxfords, denn nach wie vor halten alle zusammen und versuchen, Gutes zu tun. Doch dann passiert etwas, mit dem niemand gerechnet hätte, und die Frauen der Valerie Lane erfüllen einer lieben alten Freundin einen großen Wunsch ...

Portrait

Manuela Inusa wurde 1981 in Hamburg geboren und wollte schon als Kind Autorin werden. Kurz vor ihrem dreißigsten Geburtstag sagte die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin sich: »Jetzt oder nie«! Nach einigen Erfolgen im Selfpublishing erscheinen ihre aktuellen Romane bei Blanvalet und verzaubern ihre Leser. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann und ihren beiden Kindern in einem idyllischen Haus auf dem Land. In ihrer Freizeit liest sie am liebsten Thriller und reist gerne, vorzugsweise nach England und in die USA. Sie hat eine Vorliebe für englische Popmusik, Crime-Serien, Duftkerzen und Tee.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der fabelhafte Geschenkeladen
Taschenbuch
von Manuela Inusa
Das wunderbare Wollparadies
Taschenbuch
von Manuela Inusa
Der zauberhafte Trödelladen
Taschenbuch
von Manuela Inusa
Die Chocolaterie der Träume
Taschenbuch
von Manuela Inusa
Der kleine Teeladen zum Glück
Taschenbuch
von Manuela Inusa
vor
Bewertungen unserer Kunden
Ein würdiger Abschluss der Valerie Lane Reihe
von Rebecca Kiwitz - 02.07.2019
Vieles ist in den letzten Jahren in der Valerie Lane im Herzen Oxfords passiert. Laurie hat ein zweites Kind bekommen, Keira hat geheiratet und Orchid ist ihrer großen Liebe gefolgt. Viele sind noch in der Valerie Lane andere sind nicht mehr sooft da, aber sie halten immer noch zusammen und versuchen viel Gutes zu tun. Aber dann passiert etwas womit niemand gerechnet aht und die Freundinnen rücken noch enger zusammen um den letzten Wunsch ihrer alten Freundin zu erfüllen. Nachdem mir der letzte Teil der Valerie Lane Reihe nicht so ganz gefallen hatte war ich hier etwas skeptisch aber ich wollte doch Wissen was alles Neues passiert ist in der Valerie Lane. Der Einstieg in den Roman ist mir sehr leicht gefallen und da das Buch auch nicht gerade dick ist bin ich auch schnell durch gewesen mit dem Lesen. Anders als bei den anderen Teilen ist hier nicht eine Person im Hauptaugenmerk, sondern alle Freundinnen der Valerie Lane, so dass man als Leser erfahren hat was in den vergangenen drei Jahren passiert ist. Schön fand ich während des Lesens wie die Freundinnen immer noch füreinander einstehen und versuchen jedem bei Problemen zu helfen. Auch wenn es ein trauriger Anlass ist wieso die Freundinnen die nicht da sind zurück nach Oxford kommen. Mrs. Witherspoon hat obwohl sie nicht mehr da ist, ist sie doch dabei und ja dies fand ich echt schön erzählt. Dem Handlungsverlauf konnte man immer sehr gut folgen und auch wenn munter zwischen den Erzählsträngen gewechselt wurde, konnte man alles nachvollziehen und ja dies fand ich von der Autorin sehr gut gelöst. Der Spannungsbogen war auch bis zum Schluss gespannt und ja einiges war zwar Vorhersehbar aber dies ist bei diesem Genre ja immer so und sollte einem als Leser auch klar sein. Als treuer Leser der Reihe kennt man natürlich alle handelnden Figuren und mit den Personenbeschreibungen zusammen kann man sie sich während des Lesens sehr gut vorstellen. Natürlich ist die Valerie Lane in Oxford nur eine fiktive Straße, aber da alles so liebevoll beschrieben war hatte ich sie beim Lesen immer bildlich vor Augen. Alles in allem war dies ein schöner Abschluss der Reihe, der einfach alles abgerundet hat und mir als Leser die Chance gab mich von liebgewonnenen Figuren zu verabschieden. Sehr gerne vergebe ich alle fünf Sterne.
Glück und Leid liegen eng beieinander
von sommerlese - 30.06.2019
Der Roman Die kleine Straße der großen Herzen ist der sechste und letzte Band der Reihe aus der Valerie Lane von Autorin Manuela Inusa. Die Reihe erscheint im Blanvalet Verlag. Die Bewohner in der Valerie Lane im Herzen Oxfords haben in den letzten drei Jahren einiges zusammen erlebt. Es wurden Probleme gelöst, Ehen und Beziehungen geschlossen, inzwischen hat Laurie ein zweites Kind bekommen und Orchid ist mit ihrer großen Liebe nach Amerika gezogen. Ein trauriger Todesfall sorgt für einen Einbruch des Glücks und bringt die Bewohnerinnen vielleicht noch einmal alle zusammen. rrscht doch Zufriedenheit in der kleinen Straße im Herzen Oxfords, denn nach wie vor halten alle zusammen und versuchen, Gutes zu tun. Doch dann passiert etwas, mit dem niemand gerechnet hätte, und die Frauen der Valerie Lane erfüllen einer lieben alten Freundin einen letzten Wunsch ¿ Fairytales can come true it can happen to you, if you're young at heart... Zitat Seite 261 Auf das Wiedersehen mit den Figuren habe ich mich sehr gefreut und wieder habe ich die Wohlfühlstimmung sehr genossen, aber es gibt leider auch einige Kritikpunkte. Was am Anfang der Reihe für mich das besondere Etwas war, nämlich die speziellen Eigenarten der Figuren, verwischte in diesem Band zu einer Einheitsmasse. Irgendwie haben sich alle Charaktere bis auf ihre Vorliebe ihrer kleinen Läden in ihrer Entwicklung sehr auf ein durchschnittliches Einheitsverhalten hinbewegt. Die früheren persönlichen Besonderheiten sind inzwischen überwunden und selbst Susan, die nie wieder einen Mann an ihrer Seite haben wollte, sieht das jetzt anders. Alle Frauen befinden sich in Beziehungen, bekommen Babys und sind rundum glücklich. Das ist zwar ganz positiv zu lesen, auch wenn ich Wohlfühlromane sehr gerne lese, war mir das hier doch etwas zu viel Glück und Harmonie. Das Leben ist anders, es gibt mehr Überraschungen und Widrigkeiten und diese Tiefe fehlte dem Band. Dank der flüssigen Erzählweise Manuela Inusas kann man den Roman wieder wunderbar leicht weglesen. Sie zeigt bildhaft genaue Alltagsvorgänge der Bewohner der Valerie Lane, taucht in ihre emotionalen Gedanken und Gefühle ein, zelebriert die Treffen der Freundinnen und lässt den Leser an der Trauer um die verstorbene Mrs. Whitherspoon rührseelig teilhaben. Soviel Liebe, Freundschaft und Harmonie wirkt auf mich leider etwas über die Grenze hinausgeschossen, wobei ich mir sicher bin, das genau das viele Leserinnen begeistern wird. Deshalb vergeben ich dieses Mal 3 Sterne. Denn auch ich habe die Valerie Lane in Oxford gern besucht.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.