Reden gegen Verres 1 als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Reden gegen Verres 1

Rede im Verfahren gegen Q. Caecilius / Erste Rede gegen C. Verres. 'Reclam Universal-Bibliothek'. Sprachen:…
Taschenbuch
Gegen Verres, den Ausbeuter Siziliens, ist Cicero erstmals als Ankläger aufgetreten (70 v. Chr.). Er brachte so viel erdrückendes Beweismaterial gegen den Angeklagten zusammen, daß dieser es vorzog, schon nach der ersten Verhandlung in die Verbannung … weiterlesen
Taschenbuch

4,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Reden gegen Verres 1 als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Reden gegen Verres 1
Autor/en: Marcus Tullius Cicero, Cicero

ISBN: 3150040132
EAN: 9783150040133
Rede im Verfahren gegen Q. Caecilius / Erste Rede gegen C. Verres.
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Sprachen: Deutsch Lateinisch.
Herausgegeben von Gerhard Krüger
Übersetzt von Gerhard Krüger
Reclam Philipp Jun.

1. Januar 1983 - kartoniert - 130 Seiten

Beschreibung

Gegen Verres, den Ausbeuter Siziliens, ist Cicero erstmals als Ankläger aufgetreten (70 v. Chr.). Er brachte so viel erdrückendes Beweismaterial gegen den Angeklagten zusammen, daß dieser es vorzog, schon nach der ersten Verhandlung in die Verbannung zu gehen. Der vorliegende Band enthält die erste entscheidende Rede Ciceros, außerdem jene, mit der er sich im Vorverfahren als Ankläger qualifizierte.

Im Prozeß gegen Verres hat Cicero seinen Ruhm als bester Redner Roms begründet.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Dramen
Taschenbuch
von Henrik Ibsen
Sprachtrainings-Paket Italienisch
Taschenbuch
von Lorenz Manthey, …
Sprachtrainings-Paket Spanisch
Taschenbuch
von Alexandre Vicent…
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.