Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>
Ein diskreter Held als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Ein diskreter Held

Roman. Originaltitel: El heroe discreto. 'suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Fünfhundert Dollar - monatlich! Der Transportunternehmer Felícito denkt überhaupt nicht daran, auf die Schutzgeldforderung der peruanischen Mafia einzugehen. Bis plötzlich die Liebe seines Lebens spurlos verschwindet.
Zur gleichen Zeit spielt sich in … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

10,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ein diskreter Held als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Ein diskreter Held
Autor/en: Mario Vargas Llosa

ISBN: 3518465457
EAN: 9783518465455
Roman.
Originaltitel: El heroe discreto.
'suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Übersetzt von Thomas Brovot
Suhrkamp Verlag AG

15. September 2014 - kartoniert - 380 Seiten

Beschreibung

Fünfhundert Dollar - monatlich! Der Transportunternehmer Felícito denkt überhaupt nicht daran, auf die Schutzgeldforderung der peruanischen Mafia einzugehen. Bis plötzlich die Liebe seines Lebens spurlos verschwindet.
Zur gleichen Zeit spielt sich in Lima ein turbulentes Familiendrama ab: Ismael, ein erfolgreicher Geschäftsmann auf dem Sprung in den Ruhestand, vermählt sich im Gefühlstaumel mit seiner bildhübschen Haushälterin Armida. Damit bringt er jedoch seine unberechenbaren Söhne um ihr Erbe und wird kurzerhand das Opfer einer hitzigen Medienkampagne.
Zwei Männer alten Schlages, die sich Hals über Kopf in Schwierigkeiten manövrieren und die viel mehr miteinander verbindet, als sie ahnen ...

Wohlmeinende Väter und habgierige Söhne, die Fallstricke erotischer Hingabe - "Ein diskreter Held" ist eine pralle, vor Erzähllust sprühende Geschichte über die Wirrungen des Lebens.

Portrait

Mario Vargas Llosa, geboren 1936 in Arequipa/Peru, studierte Geistes- und Rechtswissenschaften in Lima und Madrid. Bereits während seines Studiums schrieb er für verschiedene Zeitschriften und Zeitungen und veröffentlichte erste Erzählungen, ehe 1963 sein erster Roman Die Stadt und die Hunde erschien. Der peruanische Romanautor und Essayist ist stets als politischer Autor aufgetreten und ist damit auch weit über die Grenzen Perus hinaus sehr erfolgreich. Zu seinen wichtigsten Werken zählen Das grüne Haus, Das Fest des Ziegenbocks, Tante Julia und der Schreibkünstler und Das böse Mädchen. Vargas Llosa ist Ehrendoktor verschiedener amerikanischer und europäischer Universitäten und hielt Gastprofessuren unter anderem in Harvard, Princeton und Oxford. 1990 bewarb er sich als Kandidat der oppositionellen Frente Democrático (FREDEMO) bei den peruanischen Präsidentschaftswahlen und unterlag in der Stichwahl. Daraufhin zog er sich aus der aktiven Politik zurück. Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen erhielt er 1996 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und 2010 den Nobelpreis für Literatur. Heute lebt Mario Vargas Llosa in Madrid und Lima.



Pressestimmen

"Wie nur wenige schafft es Vargas Llosa, ein Höchstmaß an emotionaler Intensität in einen Roman zu packen."
Neue Zürcher Zeitung

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Das erzählerische Werk: Sämtliche Jugendschriften, Romane, Erzählungen, Märchen und Gedichte
Taschenbuch
von Hermann Hesse
Wiesengrund
Taschenbuch
von Gisela von Wysoc…
Der Pariser Bauer
Taschenbuch
von Louis Aragon
Der Traum Baudelaires
Taschenbuch
von Roberto Calasso
Das Rosa Tiepolos
Taschenbuch
von Roberto Calasso
vor
Bewertungen unserer Kunden
Suhrk.TB.4545 Vargas Llosa.Ein diskrete
von Iris Petersen - 27.01.2015
Vargas Llosa ist einer der großen Erzähler unserer Gegenwart. Wer noch nichts von ihm gelesen hat, dem sei dieses Werk wärmstens empfohlen. Erzählt werden die Geschichten zweier Männer, die zunächst nur eines verbindet : das unbedingte Festhalten an moralischen Werten. Den Fuhrunternehmer Felicio, der sich aus ärmlichsten Verhältnissen hochgearbeitet hat, bringt seine oberste Maxime, "Laß Dich nie von jemandem herumschubsen", in ernste Schwierigkeiten, als die Mafia ihn besucht. Generaldirektor Rigoberto entschließt sich, statt seinen Ruhestand zu genießen, einem Freund zu helfen, der 80jährig in Liebe zu seiner Putzfrau entbrannt ist, und nun mit seinen Heiratsplänen auf den erbitterten Widerstand seiner beiden korrupten Söhne trifft. Raffiniert spinnt Llosa die Erzählfäden und verknüpft die Schicksale, jedes Wort ein Genuß.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.