Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Stille Rebellen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Stille Rebellen

Der Überfall auf den 20. Deportationszug nach Auschwitz. 'Aufbau Taschenbücher'. Mit 25 Abbildungen.
Taschenbuch
"Schreibers "Stille Rebellen" ist ein Denkmal für drei außergewöhnliche junge Männer: für Youra Livchitz, für Jean Franklemon und für Robert Maistriau, die so selbstlos und mutig handelten wie die Geschwister Scholl in Deutschland. Dies ist ein au... weiterlesen
Taschenbuch

14,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Stille Rebellen als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Stille Rebellen
Autor/en: Marion Schreiber

ISBN: 3746680670
EAN: 9783746680675
Der Überfall auf den 20. Deportationszug nach Auschwitz.
'Aufbau Taschenbücher'.
Mit 25 Abbildungen.
Aufbau Taschenbuch Verlag

1. März 2002 - kartoniert - 360 Seiten

Beschreibung

"Schreibers "Stille Rebellen" ist ein Denkmal für drei außergewöhnliche junge Männer: für Youra Livchitz, für Jean Franklemon und für Robert Maistriau, die so selbstlos und mutig handelten wie die Geschwister Scholl in Deutschland. Dies ist ein aufrüttelndes Buch, ein Ereignis." Deutsche Welle "Dokumente aus belgischen und deutschen Archiven, Prozeßakten, Nachlässe, Interviews mit Zeitzeugen und ausgewählte Monographien lieferten die Grundlage für dieses lesenswerte und gut lesbare Buch." FAZ "Das brillant im Stil einer Reportage geschriebene Buch enthält mehr als die Schilderung des Überfalls auf den Zug. Bewegend ist die Geschichte der "stillen Rebellen" aber vor allem, weil es Marion Schreiber gelungen ist, die Menschen einfühlsam zu beschreiben, die damals ihre Menschlichkeit bewahrt haben." Stuttgarter Zeitung "In dieser packend erzählten Geschichte um eine Gruppe junger Leute, die sich der NS-Barbarei widersetzten, kann man viel über Mut, Zivilcourage und den aufrechten Gang erfahren. Deshalb gehört das Buch in viele junge Hände." Die Zeit "Ob Sie Geschichte lieben oder Krimis, ob sie eine Familiensage bevorzugen oder einen dokumentarischen Bericht - dieses Buch ist auf jeden Fall richtig. ... Marion Schreiber hat sich für das Politische und das Private interessiert, für die große Weltgeschichte und für den Alltag, für die Ausführungsbestimmungen zur Lösung der Judenfrage und für das Wetter. Ihr ist ein Buch gelungen, durch das wir Zeitgeschichte mit dem Kopf und mit dem Herzen und im Zusammenhang lernen. ... Machen Sie Platz in Ihrem Bücherregal, dieses Buch dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen." WDR

Portrait

Marion Schreiber wurde 1942 in Drossen bei Frankfurt/Oder geboren. Aufgewachsen im niedersächsischen Bad Pyrmont und Wolfsburg. Studium der Germanistik, Romanistik und Publizistik in Freiburg, Göttingen und an der Freien Universität Berlin. Freie Journalistin in Berlin und Bonn. 1970-1986 Redakteurin beim »Spiegel« in Bonn, 1986-1998 »Spiegel«-Korrespondentin in Brüssel. Mutter von drei erwachsenen Söhnen. Lebt in Brüssel als freie Autorin.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.