Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
A Court Divided: The Rehnquist Court and the Future of Constitutional Law als Taschenbuch
PORTO-
FREI

A Court Divided: The Rehnquist Court and the Future of Constitutional Law

Sprache: Englisch.
Taschenbuch
Ihr 13%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
13% Rabatt sichern mit Gutscheincode: GIBMIR13
 
"An incisive consideration of the Supremes, offering erudite yet accessible clues to legal thinking on the most important level."--Kirkus Reviews
Taschenbuch

13,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
A Court Divided: The Rehnquist Court and the Future of Constitutional Law als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: A Court Divided: The Rehnquist Court and the Future of Constitutional Law
Autor/en: Mark Tushnet

ISBN: 0393327574
EAN: 9780393327571
Sprache: Englisch.
W W NORTON & CO INC

November 2005 - kartoniert - 398 Seiten

Beschreibung

"An incisive consideration of the Supremes, offering erudite yet accessible clues to legal thinking on the most important level."--Kirkus Reviews

Portrait

Mark Tushnet is the William Nelson Cromwell Professor of Law at Harvard Law School and the author of A Court Divided: The Rehnquist Court and the Future of Constitutional Law. He divides his time between Washington, DC, and Cambridge, Massachusetts.

Pressestimmen

"A balanced, insightful assessment of the dynamics of [the] Supreme court ... In this calm, unbiased study, Tushnet explains clearly how and why the Supreme Court reflects the nation's uneasy political consensus."
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.