Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ein Yankee aus Connecticut an König Artus' Hof als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Ein Yankee aus Connecticut an König Artus' Hof

Roman. Originaltitel: A Connecticut Yankee in King Arthur's Court. 'Diogenes Taschenbücher'. 4. Auflage.
Taschenbuch
Pure und phantastische Satire, Mark Twains spöttische Ablehnung der feudalen Ritterkultur. Der Roman, der ähnlich wie Daniel Defoes 'Robinson Crusoe' unter dem Eindruck aufklärerischer Fortschrittsgläubigkeit begonnen wurde, endet... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

10,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Ein Yankee aus Connecticut an König Artus' Hof als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Ein Yankee aus Connecticut an König Artus' Hof
Autor/en: Mark Twain

ISBN: 3257218818
EAN: 9783257218817
Roman.
Originaltitel: A Connecticut Yankee in King Arthur's Court.
'Diogenes Taschenbücher'.
4. Auflage.
Übersetzt von Lore Krüger
Diogenes Verlag AG

Januar 2003 - kartoniert - 400 Seiten

Beschreibung

Pure und phantastische Satire, Mark Twains spöttische Ablehnung der feudalen Ritterkultur. Der Roman, der ähnlich wie Daniel Defoes 'Robinson Crusoe' unter dem Eindruck aufklärerischer Fortschrittsgläubigkeit begonnen wurde, endet im utopischen Grundton moderner 'Science Fiction'.

Portrait

Mark Twain, geb. am 30.11.1835 in Florida (Missouri). Sein eigentlicher Name ist Samuel Longhorne Clemens. Der Vater starb 1847 und Twain musste im Alter von zwölf Jahren die Schule abbrechen und begann eine Lehre als Schriftsetzer. Mit 17 Jahren ging er nach New York, dann nach Philadelphia, wo er die ersten Reiseskizzen schrieb. Von 1857-60 war er Lotse auf dem Mississippi, nahm am Sezessionskrieg auf der Seite der Konföderierten teil und war 1861 Silbersucher in Nevada. 1864 lebte er in San Francisco, 1866 als Reporter auf Hawaii und 1867 als Reisender in Europa und Palästina. Er gründete einen Verlag, musste aber 1894 Konkurs anmelden und ging auf Weltreise, um mit Vorträgen seine Schulden abzutragen. Mark Twain starb am 21.4.1910 in Redding (Connecticut).

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Fährte des Todes (1)
eBook
von Kathy Reichs
Rizzoli & Isles - Blutrausch
eBook
von Tess Gerritse…
Ansonsten lächelt nur der Tod
eBook
von Trevor Hill, …
Plätzchen, Tee und Winterwünsche
eBook
von Stina Jensen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Das Dornröschen-Dorf
eBook
von E.R. Kästner,…
Grab 47
- 75% **
eBook
von Rainer Mauels…
Print-Ausgabe € 7,99
Matto regiert: Kriminalroman
eBook
von Friedrich Gla…
Der Fluch der alten Dame
eBook
von Gillian White
Kokosmakronenküsse
- 90% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 9,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.