Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die dunklen Lande

Roman.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2
Meisterhafte Dark Fantasy von SPIEGEL-Bestseller-Autor Markus Heitz: Historisches trifft Phantastisches - und belebt eine alte Legende neu!

Eine Söldnerin, finstere Mächte und Magie...

1629. Der 30 Jährige Krieg mit seinen Konflikten erschüttert Europa … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

16,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die dunklen Lande als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die dunklen Lande
Autor/en: Markus Heitz

ISBN: 3426226766
EAN: 9783426226766
Roman.
Knaur HC

1. März 2019 - kartoniert - 540 Seiten

Beschreibung

Meisterhafte Dark Fantasy von SPIEGEL-Bestseller-Autor Markus Heitz: Historisches trifft Phantastisches - und belebt eine alte Legende neu!

Eine Söldnerin, finstere Mächte und Magie...

1629. Der 30 Jährige Krieg mit seinen Konflikten erschüttert Europa und tobt besonders gnadenlos in Deutschland.
Die junge Abenteurerin Aenlin Kane reist in die neutrale Stadt Hamburg, um das Erbe ihres berühmten Vaters Solomon Kane zu ergründen. Zusammen mit ihrer Freundin Tahmina, einer persischen Mystikerin, gerät sie in die Wirren des Krieges. Sie nehmen einen folgenschweren Auftrag der West-Indischen Compagnie an: Eine zusammengewürfelte Truppe soll sich durch die Linien nach Süddeutschland durchschlagen, bis nach Bamberg, wo grausamste Hexenprozesse die Scheiterhaufen brennen lassen - doch es kommt vieles anders. Zu viel für einen Zufall!
Aenlin und Tahmina wissen um das Böse und die Dämonen, die sich auf der Erde tummeln und die Wirren des Krieges zu ihrem Vorteil nutzen. Schon bald geht es um mehr als einen Auftrag der Compagnie.
Und der Anführer der Truppe, Nicolas, hat ein düsteres Geheimnis ...

"Die dunklen Lande" spielt in einer der prägendsten, düstersten Zeiten des heutigen Deutschlands und vermischt Wahres mit Erfundenem.

"Fein austarierte Mischung raffinierter Horrorelemente, historischer Verweise und rasanter Actionszenen." Kölner Stadt-Anzeiger über "Des Teufels Gebetbuch"

Portrait

Markus Heitz, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte. Er schrieb über 50 Romane und wurde etliche Male ausgezeichnet. Mit der Bestsellerserie um "Die Zwerge" gelang dem Saarländer der nationale und internationale Durchbruch. Dazu kamen erfolgreiche Thriller um Wandelwesen, Vampire, Seelenwanderer und andere düstere Gestalten der Urban Fantasy und Phantastik. Die Ideen gehen ihm noch lange nicht aus.

Pressestimmen

"Will man qualitativ hochwertige Fantasy von einem deutschen Autor lesen, steht dabei ein Name ganz oben auf dem Fantasy Thron: Markus Heitz! Sein Ideenreichtum scheint unbegrenzt. Sein neuestes Werk bestärkt wieder alle seine Qualitäten, die man als Leser von ihm kennt. "Die Dunklen Lande" stößt einen sofort mitten hinein in eine spannende Zeit, aus dieser man als Leser nicht mehr entkommen kann. Ein tolles Setting und faszinierende Charaktere tun ihr übriges dazu." Alex Dengler www.denglers-buchkritik.de, 29.04.2019
Bewertungen unserer Kunden
von Sonja/Shaaniel - 29.04.2019
¿Rezensionsexemplar¿ (unbezahlte Werbung) ¿¿Die dunklen Lande¿¿ Autor: Markus Heitz Verlag: Knauer Preis: 16,99€, Klappenbroschur Seiten: 560 Seiten ISBN: 978-3426226766 Alter: Meine Empfehlung ab 18! Erscheinungsdatum: 1. März 2019 5 Von 5 Sternen ¿¿¿¿¿ ¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿ Hallo ihr Süßen Nach gefühlten Ewigkeiten habe ich nun wieder einmal einen *Markus Heitz* gelesen! Ich bin absoluter Fan seiner "Werwolf" Reihe und umso mehr habe ich mich gefreut das einer dieser Charaktere aus der Reihe auch in seinem neuem Buch einen festen Platz erhält. Wer Markus Heitz kennt, weiß einfach das all' seine Geschichten und Bücher mit einander verwoben sind, manchmal sehr offensichtlich und manchmal wie im Buch *Die dunklen Lande*, auch nur ganz am Rande. Hier hat Markus mal wieder ein großartiges Historisches Fantasy Epos erschaffen und eines der spannendsten Legenden dafür verwendet. Die Legenden Solomon Kane! Markus hat mal wieder eine großartige Dark Fantasy Story erschaffen, die nichts für zartbesaitete sein wird. Hier gibt es unheimlich viel Action, Kampf und grandiose Frauen Power! Ich habe das Buch absolut geliebt und ich hoffe wirklich sehr, daß es eine Fortsetzung geben wird! Ein großartiger Roman, mit zwei großen Drucken, zum ausklappen, auf denen man die Hexen Verfolgungen miterleben kann. Gänsehaut pur! Einfach wieder ein grandioser "Heitz"! Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel
Das Böse trägt viele Masken
von Christina P. - 12.03.2019
1629, Zeit des 30-jährigen Krieges im Römischen Reich deutscher Nation. Zeit der Hexen, Zauberer und Dämonen. Die junge Abenteurerin Aenlin Kane kommt nach Hamburg, um das Erbe ihres berühmten Vaters und einstigen Dämonenjägers Solomon Kane in Empfang zu nehmen. An ihrer Seite Tahmina, eine persische Mystikerin mit magischen Talenten. Die Umstände führen dazu, dass die beiden sich kurz darauf im Auftrag der Westindischen Compagnie zusammen mit einer Söldnertruppe nach Bamberg aufmachen, einer Hochburg der Hexenverfolgung, um fünf Personen nach Hamburg zu bringen. Auf ihrem Weg durch die dunklen Lande sind Hexen jedoch die geringste der Gefahren, auf welche die Gruppe schon sehr bald treffen. Denn das Böse hat viele Gesichter¿ Mir gefiel die Idee, dass "Dämonenjäger" Solomon Kane, eine Figur des Autors Robert E. Howard, hier mit Aenlin Kane eine Tochter hat, welche er nie traf, die aber trotzdem einen ähnlichen Job wie ihr Vater ausüben wird. Das Setting ist düster, wobei der Autor es sich auch diesmal nicht hat nehmen lassen, historische Details geschickt in die Story einzubauen, was dem Ganzen das gewisse Extra verleiht. Zusätzlich zu den damals verfolgten Hexen tummeln sich im Roman auch andere dunkle Mächte wie Dämonen, Nixen und einiges mehr, was eine hervorragende, historische Dark Fantasy ergibt. Auch wurde eine dunkle Macht mit eingebaut, mit welcher ich zu Beginn nicht gerechnet hatte und die für eine entsprechende Überraschung sorgte. Vom Schreibstil, der gebotenen Atmosphäre sowie der Idee an sich ist das Buch wirklich super. Was mich störte war, dass einige Handlungsstränge oberflächlich oder unstimmig blieben und mich somit etwas unglücklich zurück ließen. Da bin ich bessere Übergänge vom Autor gewohnt. Schade ist für mich auch, dass sich das Geheimnis um einen Hauptcharakter nicht klärt sondern erst im folgenden Album der Band "Blind Guardian" aufgelöst wird. Zwar ist das Co-work an sich eine ganz interessant Idee, für mich als Leser jedoch etwas ärgerlich, da ich nun auf meiner Spekulation sitzen bleibe. Bis auf einige Unstimmigkeiten ist das Buch eine gelungene, historische Dark Fantasy mit einer spürbar düsteren Atmosphäre, überraschenden Wendungen und aussergewöhnlichen Charakteren.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.