Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Ohne Plan durch Kirgisistan

Auf der Suche nach dem wilden Ende der Welt. 'Penguin Taschenbuch'. Originalausgabe.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1 review.image.1
Job weg, Frau weg - dass man vor seinen Problemen nicht weglaufen kann, hält Markus Huth für Unfug. Als ihm ein Freund vorschlägt, nach Kirgisistan zu reisen, willigt er sofort ein. Denn was liegt näher, als bis ans Ende der Welt zu flüchten? Aber Hu … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

13,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ohne Plan durch Kirgisistan als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Ohne Plan durch Kirgisistan
Autor/en: Markus Huth

ISBN: 3328100474
EAN: 9783328100478
Auf der Suche nach dem wilden Ende der Welt.
'Penguin Taschenbuch'.
Originalausgabe.
Penguin TB Verlag

10. April 2017 - kartoniert - 219 Seiten

Beschreibung

Job weg, Frau weg - dass man vor seinen Problemen nicht weglaufen kann, hält Markus Huth für Unfug. Als ihm ein Freund vorschlägt, nach Kirgisistan zu reisen, willigt er sofort ein. Denn was liegt näher, als bis ans Ende der Welt zu flüchten? Aber Huth hat keine Ahnung, worauf er sich da einlässt. Er wird von einem Taxifahrer verkauft und findet sich in einer Stadt wieder, in der ausschließlich alte deutsche Autos fahren. Er zittert vor dem Taliban, muss beim kirgisischen Volkssport Tischtennis antreten und dann ist da noch das verdammte Pferd. Trotzdem will er am Ende nicht mehr weg. Ein wildes Abenteuer auf der anderen Seite des Planeten, wo Ost und West, Sowjetismus und Moderne sich treffen. Das Buch ist mit atmosphärischen Fotos bebildert, die der Autor auf seinen Reisen durch Kirgisistan gemacht hat.

Portrait

Markus Huth, Jahrgang 1982, ist Autor und Fotograf. Er volontierte bei der Nachrichtenagentur dapd und studierte Geschichte und Archäologie in Berlin und Moskau. Er ist Chefredakteur des Reportage-Magazins "Weltseher" und hat schon viele entlegene Gegenden bereist, aber nirgends wäre er so gern geblieben wie in Kirgisistan. Derzeit lebt Markus Huth im bulgarischen Plovdiv.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

"Zum Schreien komisch! Ein kurioser Roadtrip durch ein sehr ursprüngliches Land." hr1 Genau meins

"Mit so viel Humor und Witz geschrieben, dass der Leser bedauert, wenn es wieder zurück nach Hamburg geht. Ein großes Vergnügen!" Schleswig-Holstein am Sonntag
Bewertungen unserer Kunden
Vorurteilfrei geht anders
von StMoonlight - 29.10.2017
Der Leser erfährt eine Menge über Land und Kultur, sowie über die Geschichte Kirgisistans. Am Ende eines jedes Kapitels gibt Huth eine kirgisische Weisheit von sich. Das interessante daran ist, dass der Autor sich diese selbst ausgedacht hat, eine "Weisheit" die er aus seinem Urlaub mit nach Hause nimmt. Allerdings sind sie nicht immer wirklich etwas, dass auch der Leser mitnehmen kann: Bsp.: "Die Steigerung von Gastfreundschaft ist Kidnipping". Die Fotos haben wir gut gefallen, sie lockern alles ein wenig auf und lassen den Bericht ein wenig farblicher erscheinen. Leider sind die Bilder nur in der Mitte auf einigen nachfolgenden Seiten untergebracht. Es wäre schöner gewesen, wenn die Fotos passend zu den Kapiteln eingebunden worden wären. Das Buch ist in einem lockeren und flüssigen Schreibstil verfasst. Markus Huth schreibt nicht wirklich anspruchsvoll, dafür aber mit einer Menge Humor. Dabei ist er sich auch nicht zu schade sich selbst ein wenig aufs Korn zu nehmen. Für den einen oder anderen Lacher konnte mir dieser Reisebericht durchaus den einen oder anderen Lacher entlocken. Was mich jedoch extrem gestört hat sind die vielen Klischees auf die der Autor, offensichtlich nur allzu gerne, eingegangen ist. Hier hätte ich mehr "echte" Berichterstattung, unvoreingenommen, gewünscht.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.