Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Pechwinkel als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Pechwinkel

Max Pfeffers 4. Fall. 'Max Pfeffer'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Schock bei der Bachauskehr: Im Glockenbach wird eine Frauenleiche entdeckt. Wurde die alte Frau Opfer einer brutalen Entmietung, weil den Haien auf dem völlig überhitzten Münchner Immobilienmarkt jedes Mittel recht ist? Max Pfeffer entdeckt Parallele … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pechwinkel als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Pechwinkel
Autor/en: Martin Arz

ISBN: 3940839183
EAN: 9783940839183
Max Pfeffers 4. Fall.
'Max Pfeffer'.
Hirschkäfer Verlag

27. Juni 2011 - kartoniert - 221 Seiten

Beschreibung

Schock bei der Bachauskehr: Im Glockenbach wird eine Frauenleiche entdeckt. Wurde die alte Frau Opfer einer brutalen Entmietung, weil den Haien auf dem völlig überhitzten Münchner Immobilienmarkt jedes Mittel recht ist? Max Pfeffer entdeckt Parallelen zu weiteren Morden an alten Damen, die alle augenscheinlich nur wegen ein paar Euro Beute erwürgt wurden. Pfeffer stößt in ein Wespennest aus Habgier und beinahe wird der eiskalte Glockenbach für ihn zum nassen Grab. Denn das Haus der Toten aus dem Bach birgt ein schreckliches Geheimnis.

Portrait

Martin Arz, geboren in Würzburg, schrieb als Autor u. a. für Süddeutsche Zeitung Magazin und Cosmopolitan. Dann arbeitete er als PR-Berater für den weltgrößten Systemgastronom, bevor er sich ganz den Künsten widmete: der Malerei und dem Schreiben. In bisher vier Krimis hat er seinen Hobbydetektiv Felix von Schwind auf Verbrecherjagd geschickt. Mit "Pechwinkel" liegt der vierte Krimi mit Kriminalrat Max Pfeffer vor. Schauplatz des Krimis ist das Glockenbachviertel in München.

Pressestimmen

"Interessante Charaktere. Spannende Story. Fundiertes Lokalkolorit (...) macht sehr viel Spaß, der neue Martin Arz." IN München, Nr. 16/2011
"So besticht der Roman vor allem durch seine aktuelle Thematik, aber auch durch typisch münchnerische Dialoge und einen charakterstarken Protagonisten." Münchner Merkur, 08.07.2011
"Spannend und unterhaltsam." Süddeutsche Zeitung, 15.09.2011
Bewertungen unserer Kunden
Pechwinkel
von Ulla R. - 22.08.2013
Martin Arz ist mit "Pechwinkel" ein weiterer spannender, aber auch witziger Krimi gelungen, der dieses Mal im Glockenbachviertel spielt und faszinierende Münchner Geschichte mit einem raffinierten Krimi-Plot verbindet.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.