Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Sich bestimmen lassen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Sich bestimmen lassen

Studien zur theoretischen und praktischen Philosophie. 'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'. Neuauflage.
Taschenbuch
Die Philosophie spricht viel vom Tun, eher wenig vom Lassen.Die Leistungen des Menschen können jedoch nur in der Einheit beider Bewegungen gelingen. Dieses Motiv verfolgt Martin Seel in exemplarischen Untersuchungen zur Sprachphilosophie und Erkenntn … weiterlesen
Taschenbuch

12,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Sich bestimmen lassen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Sich bestimmen lassen
Autor/en: Martin Seel

ISBN: 3518291890
EAN: 9783518291894
Studien zur theoretischen und praktischen Philosophie.
'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'.
Neuauflage.
Suhrkamp Verlag AG

22. Juli 2002 - kartoniert - 304 Seiten

Beschreibung

Die Philosophie spricht viel vom Tun, eher wenig vom Lassen.Die Leistungen des Menschen können jedoch nur in der Einheit beider Bewegungen gelingen. Dieses Motiv verfolgt Martin Seel in exemplarischen Untersuchungen zur Sprachphilosophie und Erkenntnistheorie einerseits, zur Handlungstheorie und Ethik andererseits. Dabei kommt es zu einer weitreichenden Kritik epistemologischer und moralischer Ideale. Das Buch mündet in den Entwurf eines revidierten Begriffs von Selbstbestimmung: Im Erkennen und Handeln kommt es darauf an, sich bestimmen zu lassen und doch zugleich sich bestimmen zu lassen. Gegenüber den Vereinseitigungen bei Hume oder Kant, Nietzsche oder Heidegger wird damit eine Balance hergestellt, die in der Tradition oft verfehlt worden ist.

Portrait

Martin Seel, geboren 1954 in Ludwigshafen am Rhein, ist Professor für Philosophie in Frankfurt am Main. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Ästhetik, praktischer und theoretischer Philosophie. Er schreibt regelmäßig für die ZEIT und die Neue Rundschau.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Fremde in unserer Mitte
Taschenbuch
von David Miller
Über den Willen zum Wissen
Taschenbuch
von Michel Foucault
Philosophie als Kulturpolitik
Taschenbuch
von Richard Rorty
Walter Benjamin
Taschenbuch
von Jean-Michel Palm…
Das Nachleben der Bilder
Taschenbuch
von Georges Didi-Hub…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.