Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei

Die Dämonenkriege

Roman. Originalausgabe. 'Heyne Bücher'. 'Die Dämonenkriege'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Als der Dämonenjäger Ryk bei einem Einsatz seine beiden Gefährten an einen Dämon verliert, den es seit Hunderten von Jahren eigentlich gar nicht mehr geben dürfte, schwört er Rache. Währenddessen gelingt es der Gest... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

14,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Dämonenkriege als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Dämonenkriege
Autor/en: Michael Hamannt

ISBN: 3453318382
EAN: 9783453318380
Roman. Originalausgabe.
'Heyne Bücher'. 'Die Dämonenkriege'.
Heyne Taschenbuch

12. Februar 2018 - kartoniert - 751 Seiten

Beschreibung

Als der Dämonenjäger Ryk bei einem Einsatz seine beiden Gefährten an einen Dämon verliert, den es seit Hunderten von Jahren eigentlich gar nicht mehr geben dürfte, schwört er Rache. Währenddessen gelingt es der Gestaltwandlerin Catara, den wegen Mordes an seinem Vater angeklagten Thronprinzen Ishan aus dem Kerker zu befreien. Doch damit beginnen die Probleme für die beiden erst, denn all die dunklen Vorkommnisse sind nur die Vorboten eines drohenden Kriegs, der die Welt der Schwebenden Reiche in ihren Grundfesten erschüttern wird ...


Trailer

Portrait

Michael Hamannt studierte Germanistik, Philosophie, Ur- und Frühgeschichte, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er arbeitet als freier Schriftsteller und liest in seiner Freizeit fantastische Romane und Thriller, schaut gerne gute DVDs und trifft sich mit Freunden zu Spieleabenden. Ein besonderes Faible hat er für Schottland mit seinen grünen Highlands, alten verwunschenen Wäldern und faszinierenden Mythen. Außerdem ist er verrückt nach Katzen und süchtig nach Espresso.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

"Ein großartiges Fantasy-Debüt!"" Facebook Nautilus Fantasymagazin
Bewertungen unserer Kunden
Höllisch spannend !!!
von Smaragdeidechse - 23.04.2018
Michael Hamannt Die Dämonenkriege 1 Fantasy-Roman Das Cover ist ein echter Blickfang . Ist mir sofort aufgefallen und hat mich neugierig gemacht . In hellen und dunkleren Orangetönen gehalten springt es einem direkt ins Auge . Im Hintergrund kann man eine Burg ausmachen , davor sieht man eine Gestalt , die sich , anzüngelnden Flammen vorbei , wohl auf dem Weg zu der Festung befindet ... Zum Inhalt : In den schwebenden Reichen ist buchstäblich die Hölle los ! Trotz magischer Barriere gelingt es immer wieder Dämonen in die Reiche einzudringen und ihr Unwesen zu treiben . Es kommt vermehrt zu Übergriffen auf die Bevölkerung . Als dann noch eine hochgestellte Person einem Dämonenangriff zum Opfer fällt , scheint ein Krieg unvermeidlich . Dem jungen Mann , der des Mordes verdächtigt wird , gelingt die Flucht und er sucht sich Hilfe bei einem bekannten Dämonenjäger . Gemeinsam machen sie sich auf den Weg um dem Treiben der Dämonen Einhalt zu gebieten und die schwebenden Reiche vor der entgültigen Vernichtung zu bewahren . Wird ihnen dieses Unterfangen gelingen ? Meine Meinung : Ein Riesen-Fantasy-Roman , nicht nur wegen seiner sagenhaften 750 Seiten ! Der Autor Michael Hamannt hat mich auch durch seinen Erzählstil und seine Fantasie überzeugt . Er schreibt ungeheuer mitreissend und ich war vom ersten Moment an gefangen in seiner wunderbaren und aussergewöhnlichen Geschichte . Seine Figuren sind sehr vielschichtig und gut durchdacht , seine Story ist an Dramatik und Spannung kaum zu überbieten und es kommt immer wieder zu Überraschungen . Auch kann man nie ganz sicher sein , wer denn nun ein Guter oder ein Böser ist , denn jeder birgt dunkle Seiten in sich und die , die ganz offensichtlich böse scheinen , können auch gute Züge aufweisen . Sehr detailreich geschrieben , manchmal wirklich gruselig und nicht unbedingt für zartbesaitete Gemüter oder Leute mit schwachen Nerven geeignet , zählt dieser Fantasy-Roman mit zu den Highlights des Jahres 2018 . Sehr schön finde ich auch die Karten im vorderen und hinteren Teil , sowie das Personenverzeichnis , welches sehr hilfreich ist . Dämonische 5 Sterne gibts dafür von mir !
Rezension zu Die Dämonenkriege
von Zsadista - 16.04.2018
Der zweite Krieg gegen die Dämonen ist vorbei. Die Tore werden durch Magie versiegelt gehalten. Trotzdem liegt wieder Krieg in der Luft. Diesmal allein unter den Menschen. Bei der Konferenz an der alle Fürsten der schwebenden Reiche teilnehmen kommt es zu Unstimmigkeiten. Verras con Femen wagt es dem mächtigsten Fürsten die Stirn zu bieten. Am nächsten Tag ist con Femen er mordet und sein Sohn steht im Verdacht, es gewesen zu sein. Hat er sich doch gerade noch vor allen Konferenz Teilnehmern mit ihm gestritten. So wird er erst einmal in die Kerker gesteckt. Doch eine Assassine hilft ihm zu entkommen. Gemeinsam versuchen sie Ryk Vangar den Dämonenjäger zu finden. Ist Ishan con Femen doch davon überzeugt, dass ein Dämon seinen Vater ermordet hat. Doch wie kann das sein, wenn alle Tore verschlossen sind? Und dann entdecken Ishan und seine Freunde, die Wahrheit. Schon lange sind Humanos unter ihnen. Dämonen in Menschengestalt, die mittlerweile alle hohe Machtpositionen innehaben. "Die Dämonen Kriege" ist der erste Band der Reihe über die Dämonen aus der Feder des Autors Michael Hamannt. Die Optik des Buches ist wirklich genial. Das Rot Schwarze Cover mit dem glänzenden geprägten Titel ist schon ein Hingucker. Hinten und vorne gibt es auf dem ausklappbaren Umschlag auch zwei farbige Karten. Sie sind sehr groß und übersichtlich gehalten, was mir sehr gut gefällt. Am Ende ist ein kleines Personenregister zu finden, was manchmal auch sehr hilfreich war. Tat ich mir mit den Namen in dem Buch doch etwas schwer. Das Werk ist mit seinen rund 750 Seiten ein großes und schweres Werk. Ich brauchte einige Zeit, um durch das Buch zu kommen. Das heißt nicht, dass es langweilig oder gar schlecht war. Trotzdem musste ich ab und zu unterbrechen und etwas anderes lesen. Sie Story selbst fängt auch langsam an. Es wird viel erklärt und erzählt. Die einzelnen Personen werden ausführlich vorgestellt. Manchmal war es mir ein bisschen zu viel des Guten und ich hätte es mir kürzer gewünscht. Interessant waren die Ideen zu den verschiedenen Dämonen, die der Autor auferstehen lies. Auch ansonsten gibt es nicht viel an dem Werk auszusetzen. Trotzdem mir manches zu ausführlich war, fand ich das Werk im Gesamten schon genial geschrieben. Ich kann es für Leser anspruchsvoller Fantasy wirklich weiter empfehlen. Denn anspruchsvoll ist dieses Buch. Man kann es nicht mit weicher bunter Blümchenfantasy vergleichen und gerade deswegen hat es mir auch sehr gut gefallen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.