Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Dämonenkriege - Dunkelkönig

Roman. 'Heyne Bücher'. 'Die Dämonenkriege'. Originalausgabe.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Den Dämonenjäger Ryk und seine Gefährtin Kela hat es durch ein magisches Portal in die Gegenwelt verschlagen. Dort fallen sie ausgerechnet Ryks Erzfeind Asmaran in die Hände, der die beiden auf der Stelle töten lassen will. Während Ryk und Kela in de … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

14,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Dämonenkriege - Dunkelkönig als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Dämonenkriege - Dunkelkönig
Autor/en: Michael Hamannt

ISBN: 3453319516
EAN: 9783453319516
Roman.
'Heyne Bücher'. 'Die Dämonenkriege'.
Originalausgabe.
Heyne Taschenbuch

14. Januar 2019 - kartoniert - 704 Seiten

Beschreibung

Den Dämonenjäger Ryk und seine Gefährtin Kela hat es durch ein magisches Portal in die Gegenwelt verschlagen. Dort fallen sie ausgerechnet Ryks Erzfeind Asmaran in die Hände, der die beiden auf der Stelle töten lassen will. Während Ryk und Kela in der Stadt der Dämonen um ihr Leben kämpfen, sagt sich die Assassine Catara Fiers in den Schwebenden Reichen von ihrer einst geliebten Herrin Madea los, der sie Hochverrat an den Menschen unterstellt. Als sich schließlich ein lange tot geglaubter Dämonengott erhebt und sich die Portale zwischen Menschen- und Dämonenwelt öffnen, ist die Stunde gekommen, in der Freunde zu Feinden und Gegner zu Verbündeten werden ...

Portrait

Michael Hamannt studierte Germanistik, Philosophie, Ur- und Frühgeschichte, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er arbeitet als freier Schriftsteller und liest in seiner Freizeit fantastische Romane und Thriller, schaut gerne gute DVDs und trifft sich mit Freunden zu Spieleabenden. Ein besonderes Faible hat er für Schottland mit seinen grünen Highlands, alten verwunschenen Wäldern und faszinierenden Mythen. Außerdem ist er verrückt nach Katzen und süchtig nach Espresso.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Dämonenkriege
Taschenbuch
von Michael Hamannt
vor
Bewertungen unserer Kunden
Ein toller Abschluss
von Iris V. - 17.03.2019
Dieses tolle Buch durfte ich im Rahmen einer Leserunde von Lovelybooks lesen. Es handelt sich um den zweiten und letzten Teil der Dämonenkriege-Diologie und zwecks Verständnis ist es erforderlich den ersten Teil gelesen zu haben. Zum Buch: Cover: Das Cover ist im Stil des ersten Teiles gehalten. Anstatt rot/schwarz ist es aber grün/schwarz. Es wird auch wieder eine düstere Szene aus dem Buch gezeigt, die man nach dem Lesen erkennt. Ich finde das Cover fällt einem sofort auf und weckt Neugierde, so dass man das Buch zur Hand nehmen möchte. Inhalt: Das Buch startet dort wo der erste Teil geendet hat. Der Dämonenjäger Ryk und die Halbdämonin Kela sind mit ihrem Erzfeind Asmaran in die Welt der Dämonen gezogen worden und dort nun seine Gefangenen. Die Assassine Catara hat sich von ihrer Herrin losgesagt und Rache geschworen, nachdem sie herausgefunden hat, dass diese sich mit dem Dämon Zaragoth verbündet hat um den Dämonengott Inos wieder zu erwecken. Meine Meinung: Die Erzählweise ist sehr flüssig und die Kapitel sind recht kurz, so dass man immer eine Möglichkeit hat zu Pausieren. Das Buch ist mit 700 Seiten ziemlich lang, ich persönlich finde sowas aber angenehmer als wenn ich mir 4 Bücher mit jeweils 175 Seiten kaufen muss. Wie man an meiner Zusammenfassung vom Inhalt schon sieht, besteht das Buch aus ziemlich vielen Akteuren mit zum Teil komplizierten Namen. Am Ende des Buches gibt es aber eine Namens- und eine Dämonenübersicht, die hilft wenn man ein schlechtes Namensgedächtnis hat. Das Buch besteht aus vielen Erzählsträngen die nach und nach Zusammenwachsen. Die Handlung finde ich ziemlich spannend, zum Teil passiert einiges mit dem ich so gar nicht gerechnet habe. Besonders gut finde ich, dass die Guten nicht einfach gut und die Bösen nicht einfach böse sind. In Kela steckt das Erbe ihres Vaters das immer droht herauszustürmen und ein Blutbad anzurichten, in dem Prinzen Ishan steckt eine Dunkelheit die ihn im Kampf nach Blut gieren lässt und der Dämon Asmaran möchte einfach Frieden für sein Volk. Und das sind nur ein paar Beispiele, fast jeder Akteur in dem Buch zeigt mehrere Seiten von sich, selbst die Beweggründe von Köngin Madea die Menschen wieder von den Dämonen beherrschen zu lassen, kann ich ein bisschen nachvollziehen. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass so vieles auf eine große Schlacht mit einem noch größeren Abschlusskampf von Magier gegen selbsternannten Gott hingedeutet hat und es nicht dazu gekommen ist., ich habe mich nämlich schon auf diesen Kampf gefreut. Mein Fazit: Michael Hammant hat vielschichtige Charaktere und gleich zwei großartige Welten mit verschiedenen Erzählsträngen entwickelt die er gekonnt zusammenwachsen lässt. Das Buch ist ein sehr guter Abschluss und bekommt von mir 5 Sterne.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.