Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Trilogie der sexuellen Abhängigkeit

'Haymon-Taschenbuch'.
Taschenbuch
Die Liebe ist nur mit dem Tod vergleichbar. Alles dazwischen wartet entweder auf das eine oder das andere: Michael Köhlmeier erzählt von drei klassischen Stationen auf dem Weg zwischen Liebe und Tod: von der Bewährungsprobe der Begierde, von der Rase … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Trilogie der sexuellen Abhängigkeit als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Trilogie der sexuellen Abhängigkeit
Autor/en: Michael Köhlmeier

ISBN: 3852188016
EAN: 9783852188010
'Haymon-Taschenbuch'.
Haymon Verlag

30. Mai 2008 - kartoniert - 88 Seiten

Beschreibung

Die Liebe ist nur mit dem Tod vergleichbar. Alles dazwischen wartet entweder auf das eine oder das andere: Michael Köhlmeier erzählt von drei klassischen Stationen auf dem Weg zwischen Liebe und Tod: von der Bewährungsprobe der Begierde, von der Raserei der Eifersucht und von der Lust an der Rache. Er spürt allen Nuancen von Komik und Tragik, von Slapstick und Drama nach, die sich darin verbergen - oder, wie Köhlmeier sagt: "Verliebte sind zum Totlachen!"

Portrait

Michael Köhlmeier, geboren 1949 in Hard am Bodensee, lebt in Hohenems/Vorarlberg. Zahlreiche Romane, Erzählungen, Hörspiele und Lieder und sehr erfolgreich als Erzähler antiker und heimischer Sagenstoffe und biblischer Geschichten. Auszeichnungen u.a. Rauriser Literaturpreis 1983, Manès-Sperber-Preis 1995 und Anton-Wildgans-Preis 1996. Zuletzt u.a. erschienen: "Abendland". Roman (2007), "Idylle mit ertrinkendem Hund" (2008). Bei Haymon: "Sunrise". Erzählung (1994, HAYMONtb 2010), "Die Leute von Lech" (mit Fotos von Konrad R. Müller, 1994), "Trilogie der sexuellen Abhängigkeit" (HAYMONtb 2008).

Pressestimmen

"Dieser schmale Band festigt nicht nur Köhlmeiers Position in der zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur, sondern auch jene von Haymon als einer der interessantesten österreichischen Verlage." (Wiener Zeitung)
"Köhlmeiers Ballade ist ein amüsantes Stück Literatur.Mit ironischen Bemerkungen und witzigen Details schafft der Autor eine Situationskomik, die teils nur von der Realität übertroffen werden könnte." (Vorarlberger Nachrichten)
"In der leichtfüßigen Art eines Woody Allen liefert Köhlmeier filigrane Episoden zum Thema Geschlechterkampf ..." (NEWS)
"Lobend zu erwähnen ist die Gestaltung des Buches durch den Innsbrucker Haymon-Verlag. Das Cover erinnert an ein avantgardistisches Gemälde des Nouveau Réalisme. Auch die abgerundeten Ecken fallen positiv auf und machen es zu etwas Besonderem."
Buchkritik.at, Alfred Ohswald
"Ein kurzweiliges Büchlein über die Liebe, erzählt in einer vollkommen neuen Art und Weise, welche zugleich sprühend von originellem Humor sich mit der Liebe als Abhängigkeit und Sucht beschäftigt."
Buchkritik.at, Alfred Ohswald
"Michael Köhlmeier schafft es mit seinen amüsant geschriebenen Überlegungen, die wesentlichen Aspekte der Frau-Mann-Beziehung nach einer Trennung auf den Punkt zu bringen und macht dies mit viel Humor und Gelassenheit. Man mag dies auch dem Leser wünschen, der sich dieses Buch in der Hoffnung auf Trost kaufen wird: die Übung ist gelungen."
Buchkritik.at, Jürgen Weber

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Sibirien
Taschenbuch
von Felix Mitterer
Der Metzger sieht rot
Taschenbuch
von Thomas Raab
Der Metzger muss nachsitzen
Taschenbuch
von Thomas Raab
Sissis Kopf
Taschenbuch
von Bernhard Barta
Die Luftvergolderin
Taschenbuch
von Jeannine Meighör…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.