Military history of Cyprus als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Military history of Cyprus

Cypriot military personnel, EOKA, United Nations operations in Cyprus, Wars involving Cyprus, Third Crusade,…
Taschenbuch
Source: Wikipedia. Pages: 46. Chapters: Cypriot military personnel, EOKA, United Nations operations in Cyprus, Wars involving Cyprus, Third Crusade, Ionian Revolt, Greco-Persian Wars, Turkish invasion of Cyprus, Wars of the Delian League, First Persi … weiterlesen
Taschenbuch

17,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Military history of Cyprus als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Military history of Cyprus

ISBN: 1156131774
EAN: 9781156131770
Cypriot military personnel, EOKA, United Nations operations in Cyprus, Wars involving Cyprus, Third Crusade, Ionian Revolt, Greco-Persian Wars, Turkish invasion of Cyprus, Wars of the Delian League, First Persian invasion of Greece.
Paperback.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Source: Wikipedia
Books LLC, Reference Series

12. Juni 2011 - kartoniert - 48 Seiten

Beschreibung

Source: Wikipedia. Pages: 46. Chapters: Cypriot military personnel, EOKA, United Nations operations in Cyprus, Wars involving Cyprus, Third Crusade, Ionian Revolt, Greco-Persian Wars, Turkish invasion of Cyprus, Wars of the Delian League, First Persian invasion of Greece, United Nations High Commissioner for Refugees Representation in Cyprus, Georgios Grivas, United Nations Buffer Zone in Cyprus, United Nations Peacekeeping Force in Cyprus, James I of Cyprus, Grigoris Afxentiou, Evagoras Pallikarides, Stasanor, Cyprus Regiment, EOKA B, Enosis, Alexandrian Crusade, Markos Drakos, Imprisoned Graves, Battle of Spilia, Kyriakos Matsis, Onesilus, Stylianos Lenas, PEKA, Alkimos Neolaia EOKA, Red House Camp. Excerpt: The Greco-Persian Wars (also often called the Persian Wars) were a series of conflicts between the Achaemenid Empire of Persia and city-states of the Hellenic world that started in 499 BC and lasted until 449 BC. The collision between the fractious political world of the Greeks and the enormous empire of the Persians began when Cyrus the Great conquered Ionia in 547 BC. Struggling to rule the independent-minded cities of Ionia, the Persians appointed tyrants to rule each of them. This would prove the source of much trouble for both Greeks and Persians alike. In 499 BC, the then tyrant of Miletus, Aristagoras, embarked on an expedition to conquer the island of Naxos, with Persian support. However, the expedition was a debacle, and pre-empting his dismissal, Aristagoras incited the whole of Hellenic Asia Minor into rebellion against the Persians. This was the beginning of the Ionian Revolt, which would last until 493 BC, progressively drawing more regions of Asia Minor into the conflict. Aristagoras secured military support from Athens and Eretria, and in 498 BC, these forces helped to capture and burn the Persian regional capital of Sardis. The Persian king Darius the Great vowed to have revenge on Athens and Eretria for this act. The revolt continued, with the two sides effectively stalemated throughout 497-495 BC. In 494 BC, the Persians regrouped, and attacked the epicentre of the revolt in Miletus. At the Battle of Lade, the Ionians suffered a decisive defeat, and the rebellion collapsed, with the final members being stamped out the following year. Seeking to secure his empire from further revolts, and from the interference of the mainland Greeks, Darius embarked on a scheme to conquer Greece, and to punish Athens and Eretria for the burning of Sardis. The first Persian invasion of Greece began in 492 BC, with the Persian general Mardonius subjugating Thrace and Macedon before several mishaps forced an early end to the campaign. In 490 BC a second force was sent
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter, Wandregale und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.