Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Familie Manzoni als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Die Familie Manzoni

Originaltitel: La famiglia Manzoni. 'WAT Wagenbachs andere Taschenbücher'. 21 Abbildungen, 1 Übersichten.
Taschenbuch
Natalia Ginzburgs Dokumentarroman über den Autor von »Die Verlobten (Das Brautpaar)«, den großen romantischen Dichter Alessandro Manzoni, und seiner weitverzweigten Familie. Als Alessandro Manzoni nach seiner Internatserziehung seine Mutter Giulia Be … weiterlesen
Taschenbuch

12,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Familie Manzoni als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Familie Manzoni
Autor/en: Natalia Ginzburg

ISBN: 3803124131
EAN: 9783803124135
Originaltitel: La famiglia Manzoni.
'WAT Wagenbachs andere Taschenbücher'.
21 Abbildungen, 1 Übersichten.
Übersetzt von Maja Pflug
Wagenbach Klaus GmbH

August 2001 - kartoniert - 453 Seiten

Beschreibung

Natalia Ginzburgs Dokumentarroman über den Autor von »Die Verlobten (Das Brautpaar)«, den großen romantischen Dichter Alessandro Manzoni, und seiner weitverzweigten Familie. Als Alessandro Manzoni nach seiner Internatserziehung seine Mutter Giulia Beccaria in Paris wiedersieht, ist er neunzehn. Alessandro verliebt sich in Giulia und ihre Welt, die Mutter, die gerade den geliebten Mann verloren hat, findet Trost bei ihrem Sohn. Und sucht eine Frau für ihn, die zu ihnen beiden passt: Enrichetta Blondel. Natalia Ginzburg geht dem Geflecht von Familienbeziehungen nach: Die öffentlichen Ereignisse treten zurück vor den Leidenschaften und Gefühlen. Wir lernen Manzonis komplexe Persönlichkeit kennen, erfahren von seinen Reisen, seiner Rolle in der Literatur und der Politik, und gewinnen einen Einblick in das Leben des neunzehnten Jahrhunderts.

Portrait

Natalia Ginzburg, 1916 in Palermo geboren, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Turin. 1938 heiratete sie den Slawisten Leone Ginzburg, der 1944 in einem römischen Gefängnis von deutschen Soldaten ermordet wurde. Nach dem Krieg lebte Ginzburg in Turin, ab 1952 mit ihrem zweiten Mann, dem Anglistik-Professor Gabriele Baldini, in Rom. Beinahe Zeit ihres Lebens arbeitete sie für den Einaudi Verlag. Ab 1983 war sie unabhängige Parlamentsabgeordnete. Sie zog vier Kinder groß. 1991 starb Natalia Ginzburg in Rom. Ihr Werk umfasst Romane, Erzählungen, Theaterstücke und Essays.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Jedem das Seine
Taschenbuch
von Leonardo Sciasci…
Das absolut perfekte Verbrechen
Taschenbuch
von Tanguy Viel
Pier Paolo Pasolini
Taschenbuch
von Nico Naldini
Frauen in Männerkleidern
Taschenbuch
von Rudolf Dekker, L…
Kampf gegen die Straflosigkeit
Taschenbuch
von Wolfgang Kaleck
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.