Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Franklin Flyer als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Franklin Flyer

Originaltitel: Franklin Flyer.
Taschenbuch
"Was soll der Liebhaber gehobener Abenteuerliteratur heute lesen? -Nicholas Christopher, natürlich." (SZ) Grandiose Abenteuerliteratur.- Vom Tramp zum genialischen Erfinder, Womanizer und Geheimagent im kriegsgeschüttelten Europa.
Taschenbuch

9,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Franklin Flyer als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Franklin Flyer
Autor/en: Nicholas Christopher

ISBN: 3423134666
EAN: 9783423134668
Originaltitel: Franklin Flyer.
Übersetzt von Pociao de Hollanda, Pociao
dtv Verlagsgesellschaft

1. Juni 2006 - kartoniert - 391 Seiten

Beschreibung

Grandiose Abenteuerliteratur
»Was soll der Liebhaber gehobener Abenteuerliteratur heute lesen? -Nicholas Christopher, natürlich.« (SZ) Vom Tramp zum genialischen Erfinder, Womanizer und Geheimagent im kriegsgeschüttelten Europa. »Er war am 1. Mai 1907 in einem Zug unweit von Charleston, South Carolina, zur Welt gekommen. Wenig später war die Lokomotive dieses Zuges, die Franklin Flyer, von einem Tornado aus den Schienen gehoben und ins Meer gestürzt worden. Es war das schlimmste Zugunglück in der Geschichte des Staates South Carolina. Sechzehn Passagiere kamen ums Leben, einundfünfzig wurden verletzt - und einer hatte das Licht der Welt erblickt.« Die Rettungsmannschaft entdeckte das Neugeborene in einem Schlafwagenabteil und taufte es nach der Lokomotive, der Name blieb ihm und die abenteuerlichen Lebensumstände auch. 1930. Flyer, Erfinder und Abenteurer nimmt einen harmlosen Auftrag an: er soll als Übersetzer einer Expedition fungieren, die im Hinterland von Argentinien nach dem Wundermetall Zilium sucht. Wieder zurück engagiert ihn Otto Zuhl für sein Comic-Weltimperium als Zeichner. Ganz allmählich wird Franklin Flyer klar, dass Zuhl und seine Freunde verkappte Nazifreunde sind. Inzwischen hat der Geheimdienst ein Auge auf ihn geworfen: er ist, dank seiner Teilnahme an der Expedition, der einzige Mann, der den Zilium-Ring, eine gefährliche und mächtige Verschwörung von Nazis, auffliegen lassen kann.

Portrait

Nicholas Christopher, geboren 1951 in New York. Veröffentlichung von Romanen, Lyrikbänden sowie einer Untersuchung über den 'Film noir'. Ehrungen u. a. durch die Guggenheim Foundation, der Academy of American Poets, der Poetry Society of America und dem National Endowment for the Arts. Der Autor lehrte in Yale und an der New York University, jetzt Professor und ständiges Mitglied der Writing Division der School of the Arts an der Columbia University. Er lebt in New York.

Pressestimmen

»Mit Verve mischt Nicholas Christopher alle Ingredienzien der modernen Massenunterhaltung zu einem vierhundertseitigen Breitwandspektakel in Multicolor. Der Roman erfüllt alle Ansprüche, die man an intelligente Unterhaltungsliteratur stellen kann. Christophers Stil gehorcht den Notwendigkeiten des Genres: die Sprache ist der Treibstoff für das schnell vorantreibende Abenteuer.«
Stephan Maus, Süddeutsche Zeitung



Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Macht der Wirkung
Taschenbuch
von Monika Matschnig
Das Spionagespiel
Taschenbuch
von Michael Frayn
Der Tag X - die Zeit läuft
Taschenbuch
von Ron Koertge
Wer vorausschreibt, hat zurückgedacht
Taschenbuch
von Peter Härtling
Janek
Taschenbuch
von Peter Härtling
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.