Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Profit over People - War against People

Neoliberalismus und globale Weltordnung, Menschenrechte und Schurkenstaaten. Originaltitel: Profit Over People.…
Taschenbuch
"Ebenso brillant wie schockierend." Die Zeit
Taschenbuch

12,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Profit over People - War against People als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Profit over People - War against People
Autor/en: Noam Chomsky

ISBN: 3492246524
EAN: 9783492246521
Neoliberalismus und globale Weltordnung, Menschenrechte und Schurkenstaaten.
Originaltitel: Profit Over People. Neoliberalism and Global Order ? Rogue States. The Rule of Force in World Affairs.
'Piper Taschenbuch'.
Übersetzt von Michael Haupt
Piper Verlag GmbH

1. August 2006 - kartoniert - 320 Seiten

Beschreibung

»Profit Over People« - so bezeichnet Noam Chomsky den Neoliberalismus, der den Profit über alles Menschliche stellt. Scharfsichtig kritisiert er die Logik des freien Marktes und plädiert für demokratischere Alternativen. »War Against People« ist eine Abrechnung mit den westlichen Staaten - denn sie sind die wahren Schurkenstaaten und nicht die Diktaturen der sogenannten Entwicklungsländer. Die Machtpolitik der USA missachtet die Menschenrechte und missbraucht diese zur Legitimation ihrer Gewaltanwendung.

Portrait

Noam Chomsky, geb. am 7. Dezember 1928, ist seit 1961 als Professor am Massachusetts Institute of Technology, MIT, tätig; seine Bücher über Linguistik, Philosophie und Politik erschienen in allen wichtigen Sprachen der Erde. Noam Chomsky hat seit den sechziger Jahren unsere Vorstellungen über Sprache und Denken revolutioniert. Zugleich ist er einer der schärfsten Kritiker der gegenwärtigen Weltordnung und des US-Imperialismus. Im Jahr 2010 wurde Noam Chomsky mit dem Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet, 2014 mit dem Myschkin-Preis.

Pressestimmen

»Noam Chomskys Buch bildet das dringend notwendige Korrektiv zu einem propagandistischen Bild der USA, das uns die westliche Führungsmacht im Wesentlichen als eine heile und gerechte Welt vorspiegelt.« Deutschlandfunk

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Fallers große Liebe
Taschenbuch
von Thommie Bayer
Lehrerkind
Taschenbuch
von Bastian Bielendo…
Ich war Staatsfeind Nr. 1
Taschenbuch
von Wolfgang Welsch
Paris ist immer eine gute Idee
Taschenbuch
von Nicolas Barreau
Verbrechen
Taschenbuch
von Ferdinand von Sc…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.