Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Chronophobia als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Chronophobia

On Time in the Art of the 1960s. 67 illus. ; 67 Illustrations, unspecified. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
An examination of the pervasive anxiety about andfixation with time seen in 1960s art.

Taschenbuch

33,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Chronophobia als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Chronophobia
Autor/en: Pamela M. (Professor of Art History, Stanford University) Lee

ISBN: 0262622033
EAN: 9780262622035
On Time in the Art of the 1960s.
67 illus. ; 67 Illustrations, unspecified.
Sprache: Englisch.
MIT Press Ltd

17. Februar 2006 - kartoniert - 400 Seiten

Beschreibung

An examination of the pervasive anxiety about andfixation with time seen in 1960s art.

Portrait

Pamela M. Lee is Professor of Art History at Stanford University and the author of Object to Be Destroyed: The Work of Gordon Matta-Clark and Chronophobia: On Time in the Art of the 1960s, both published by the MIT Press.

Pressestimmen

"In whose time do you and the work of art exist? Pamela Lee has written the founding question for a new criticism." Molly Nesbit, Department of Art, Vassar College

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Flight Vehicle Aerodynamics
Taschenbuch
von Mark (Massachuse…
The Reasoned Schemer
Taschenbuch
von Daniel P. Friedm…
The Invisible Heart
Taschenbuch
von Russell Roberts
Built upon Love
- 6% **
Taschenbuch
von Alberto Perez-Go…
Bisher € 19,49
IT Strategy for Non-IT Managers
Taschenbuch
von Amrit Tiwana
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.