Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Cut als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Cut

Bericht einer Selbstverletzung. Originaltitel: Cut. 'Fischer Taschenbücher'. 'Fischer Schatzinsel'.
Taschenbuch
Ich spüre keinen Schmerz
Ich halte den Atem an und drücke die Klinge in die dünne Haut. Es blutet. Der Schmerz ist scharf und unmittelbar. Aber nichts passiert. Keine Erleichterung. Keine Euphorie. Es hat noch nie zuvor so wehgetan.
»Warum redest du ni … weiterlesen
Taschenbuch

8,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Cut als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Cut
Autor/en: Patricia McCormick

ISBN: 3596804612
EAN: 9783596804610
Bericht einer Selbstverletzung.
Originaltitel: Cut.
'Fischer Taschenbücher'. 'Fischer Schatzinsel'.
Übersetzt von Alexandra Ernst
FISCHER Taschenbuch

1. März 2004 - kartoniert - 189 Seiten

Beschreibung

Ich spüre keinen Schmerz
Ich halte den Atem an und drücke die Klinge in die dünne Haut. Es blutet. Der Schmerz ist scharf und unmittelbar. Aber nichts passiert. Keine Erleichterung. Keine Euphorie. Es hat noch nie zuvor so wehgetan.
»Warum redest du nicht, Callie«, fragt Ruby mich, als sie die Blutung endlich gestoppt und mir einen Verband angelegt hat. »Was auch immer dich bedrückt, es kann nicht mehr wehtun als das da.«
Ritzen ist kein Einzelphänomen. In Deutschland wird derzeit mit etwa 800.000, meist jugendlichen Betroffenen gerechnet, Tendenz steigend. Scham und Angst auf Seiten der Betroffenen, Unwissenheit und Abwehr des Umfelds ergeben gemeinsam ein großes, hilfloses Schweigen. Reden wir.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.