Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Briefwechsel mit Heloisa als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Der Briefwechsel mit Heloisa

'Reclam Universal-Bibliothek'. Durchges. und erg. Ausg.
Taschenbuch
Abaelards »Briefwechsel mit Heloisa« ist ein wichtiges Werk der Literatur des Mittelalters. Viele Dichter und Denker ließen sich vom Schicksal dieser beiden tiefreligiösen Menschen inspirieren. Die Ausgabe enthält nicht nur die sogenannte Leidensgesc … weiterlesen
Taschenbuch

11,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Briefwechsel mit Heloisa als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Der Briefwechsel mit Heloisa
Autor/en: Peter Abaelard

ISBN: 3150032881
EAN: 9783150032886
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Durchges. und erg. Ausg.
Herausgegeben von Hans W Krautz
Übersetzt von Hans-Wolfgang Krautz
Reclam Philipp Jun.

Oktober 1989 - kartoniert - 419 Seiten

Beschreibung

Abaelards »Briefwechsel mit Heloisa« ist ein wichtiges Werk der Literatur des Mittelalters. Viele Dichter und Denker ließen sich vom Schicksal dieser beiden tiefreligiösen Menschen inspirieren. Die Ausgabe enthält nicht nur die sogenannte Leidensgeschichte, das Klostergründungsdokument und den Nonnenspiegel. Sie erhellt diesen spektakulären Fall auch mit weiteren Dokumenten wie Hymnen oder dem Briefwechsel zwischen Petrus Venerabilis und Heloisa.

Portrait

Peter Abaelard (1079-1142) war einer der wichtigsten und zugleich umstrittensten Philosophen und Theologen des Mittelalters, zudem betätigte er sich als Lyriker und Komponist. Von 1114 bis 1119 und nach 1133 unterrichtete "der kühnste Lehrer seiner Zeit" (Georges Duby) in Melun, Corbeil und Paris, dazwischen lebte und wirkte er in verschiedenen Klöstern.

Pressestimmen

Ein noch immer bewegendes und historisch hochinteressantes Dokument.
Die Welt


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
Survivre
Taschenbuch
von Frederika Amalia…
Never Let Me Go
Taschenbuch
von Kazuo Ishiguro
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.