Oscar Wilde

Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. 'rororo Monographien'. 20. Auflage. Zahlreiche Bilddokumente.
Taschenbuch
Die Urteile über Oscar wilde reichen von höchstem Lob bis zur tiefsten Verachtung. Dieses Buch ist der Versuch einer sachlichen Einordnung des Phänomens Wilde.
Taschenbuch

8,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Oscar Wilde als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Oscar Wilde
Autor/en: Peter Funke

ISBN: 3499501481
EAN: 9783499501487
Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten.
'rororo Monographien'.
20. Auflage.
Zahlreiche Bilddokumente.
Rowohlt Taschenbuch

1. Mai 2013 - kartoniert - 192 Seiten

Beschreibung

Die Urteile über Oscar Wilde reichen von höchstem Lob bis zur tiefsten Verachtung. Robert Sherard, sein früher Freund und erster Biograph, beschrieb ihn 1902 als "den reinsten Menschen in Wort und Tat", dem er je begegnet sei, obwohl Richter Wills sieben Jahre zuvor Wilde als "das Zentrum eines Kreises ausgedehnter Korruption der abscheulichsten Art" verurteilt hatte. Christopher Sclater Millard, unter dem Pseudonym Stuart Mason der erste Biograph Wildes, sah in ihm "den brillantesten Schriftsteller des 19. Jahrhunderts"; George Saintsbury, der bekannte englische Literaturhistoriker, erwähnt ihn in keiner seiner beiden Literaturgeschichten des 19. Jahrhunderts, die 1907 und 1908 erschienen.

Portrait

Peter Funke, 1927 in Dresden geboren, Studium der Hauptfächer Anglistik und Geschichtswissenschaft an der Universität Hamburg und der London School of Economics. Nach Promotion, den beiden Staatsexamen für das Höhere Lehramt und Schuldienst Rückkehr an die Universität Hamburg. 1965 erster Ruf auf einen anglistischen Lehrstuhl in Bielefeld. 1991 Gründungsbeauftragter für Anglistik und Mitglied der Gründungskommission für die Geistes- und Sozialwissenschaften an der TU Dresden. 1993 Emeritierung in Bielefeld, 1996 Emeritierung in Dresden.
Veröffentlichungen zur englischen und amerikanischen Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik, zu den Nordamerikastudien sowie zur Kulturwissenschaft.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Marcus Tullius Cicero
Taschenbuch
von Marion Giebel
Robert Musil
Taschenbuch
von Oliver Pfohlmann
Friedrich II.
Taschenbuch
von Ewald Frie
Frisch, Max
Taschenbuch
von Volker Hage
Marx, Karl
Taschenbuch
von Rolf Hosfeld
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.