Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Ein Abend, eine Nacht, ein Morgen

Eine Geschichte. 'dtv Taschenbücher'. 'Sammlung Luchterhand im dtv'. 'dtv Literatur'.
Taschenbuch
"Es ist auch die Geschichte eines Zimmers, einer Küche, eines Bettes, eines grün angemalten Schranks, eines Fensters, in dem es Abend, Nacht, Morgen wird. Es ist die Geschichte von Stimmen. Es ist die Geschichte eines Mannes, der seine Geschichte erf … weiterlesen
Taschenbuch

5,06*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ein Abend, eine Nacht, ein Morgen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Ein Abend, eine Nacht, ein Morgen
Autor/en: Peter Härtling

ISBN: 3423118377
EAN: 9783423118378
Eine Geschichte.
'dtv Taschenbücher'. 'Sammlung Luchterhand im dtv'. 'dtv Literatur'.
dtv Verlagsgesellschaft

1. November 1993 - kartoniert - 92 Seiten

Beschreibung

Eine Liebesgeschichte
»Es ist auch die Geschichte eines Zimmers, einer Küche, eines Bettes, eines grün angemalten Schranks, eines Fensters, in dem es Abend, Nacht, Morgen wird. Es ist die Geschichte von Stimmen. Es ist die Geschichte eines Mannes, der seine Geschichte erfindet und vor ihr Angst hat. Es sind Anfänge, für die ein Ende gesucht wird.«

Besprechung

"Aber das ist eine Liebesgeschichte. Das ist auch die Geschichte einer Ehe, die Geschichte eines Vaters, die Geschichte einer Frau, die Geschichte von zwei Söhnen und einer Tochter. Das ist die Geschichte eines Mädchens. Das ist die Geschichte eines Mannes."

Peter Härtling unternimmt das Unmögliche: heute eine Liebesgeschichte zu erzählen. Er weiß um diese Gefährdung, deshalb macht er sie zur Grundlage seiner Geschichte, prüft sie Satz für Satz, sucht immer neue Ansätze, läßt das Geschehen im Gleichgewicht zwischen Anfang und Wiederholung, hält die Figuren im Niemandsland zwischen Erinnerung und Gegenwärtigkeit.

Portrait

Peter Härtling, geboren am 13. November 1933 in Chemnitz, Gymnasium in Nürtingen bis 1952. Danach journalistische Tätigkeit; von 1955 - 62 Redakteur bei der 'Deutschen Zeitung', von 1962 - 70 Mitherausgeber der Zeitschrift 'Der Monat', von 1967 - 68 Cheflektor und danach bis Ende 1973 Geschäftsführer des S. Fischer Verlages. Seit Anfang 1974 lebt er als freier Schriftsteller in der Nähe von Frankfurt. 1992 wurde der Autor mit dem "Lion-Feuchtwanger-Preis" ausgezeichnet. 1995 erhielt er das Große Bundesverdienstkreuz, 2001 den "Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises" und 2006 den "Gerty-Spieß-Literaturpreis". 2007 wurde Peter Härtling für sein Lebenswerk mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten geehrt, 2011 erhielt er den "Großen Preis" der Deutschen Akademie für Kinder-und Jugendliteratur, 2012 wurde ihm der "Jacob-Grimm-Preis" verliehen und 2014 der Hessischen Kulturpreis. Peter Härtling verstarb im Juli 2017.

Leseprobe

Er lag neben ihr, er sagte: Du denkst, ich schlafe; aber sie antwortete ihm nicht; er hatte zugeschaut, wie sich die Gardinen vor dem offenen Fenster bewegten, sich Figuren abzeichneten, die er, halbwach, deutete, er hatte gesagt: jetzt werde ich schlafen können; sie hatte die Hand auf seine Brust gelegt, dort war sie abgelöst liegen geblieben, sehr leicht, fast ohne Wärme; sie hatte sich ihm noch mehr zugewandt, so daß sie liegen konnte, ohne sich zu rühren, er vergaß sie, vergaß sie nicht, manchmal hörte er ihren Atem, oder er berührte mit dem Ellenbogen ihre Brust. Kannst du nicht schlafen? Ihre Stimme war körperlos, ohne Betonung, nicht laut. Vielleicht ist es mir zu kalt, sagte er, wir sollten uns zudecken.
Soll ich das Fenster zumachen? Nein.
Dann muß ich aufstehen, die Decke holen.
Er hatte ihr gesagt: ich bin müde, ich bin erschöpft, es geht nicht, Brigitte, worauf sie gelacht hatte, ich kann dich wachstreicheln, Carlo, weißt du, es ist wie in der ersten Nacht, du hast gesagt, ich bin alt, ich habe zuviel gearbeitet, Liebe ist anstrengend, du hast gesagt: Kann ich ein bißchen neben Ihnen liegen...?

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Macht der Wirkung
Taschenbuch
von Monika Matschnig
Das Spionagespiel
Taschenbuch
von Michael Frayn
Der Tag X - die Zeit läuft
Taschenbuch
von Ron Koertge
Wer vorausschreibt, hat zurückgedacht
Taschenbuch
von Peter Härtling
Janek
Taschenbuch
von Peter Härtling
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.