Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Fränze als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Fränze

Roman. 'Gulliver Taschenbücher'. Empfohlen ab 11 Jahre. N. -A. Mit Abbildungen.
Taschenbuch
Peter Härtling zeigt, dass Erwachsenenprobleme immer auch für Kinder zu Problemen werden.
Sie hat grüne Augen, was selten ist - aber sonst ist Fränze eine wie andere auch. Und doch ist sie anders. Jedenfalls ist sie jemand, der... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

5,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Fränze als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Fränze
Autor/en: Peter Härtling

ISBN: 3407781709
EAN: 9783407781703
Roman.
'Gulliver Taschenbücher'.
Empfohlen ab 11 Jahre.
N. -A.
Mit Abbildungen.
Illustriert von Peter Knorr
Beltz GmbH, Julius

4. Dezember 2014 - kartoniert - 112 Seiten

Beschreibung

Peter Härtling zeigt, dass Erwachsenenprobleme immer auch für Kinder zu Problemen werden.
Sie hat grüne Augen, was selten ist - aber sonst ist Fränze eine wie andere auch. Und doch ist sie anders. Jedenfalls ist sie jemand, der sich Gedanken macht. Als ihr Vater sich nicht mehr wie gewohnt verhält, als sein Streit mit Mams immer lauter wird, fängt Fränze an, über alles nachzudenken. Und als der Vater ausgezogen ist, will sie ihn zurückholen. Aber was soll eine Zwölfjährige schon tun, wenn der Vater arbeitslos ist und nicht mehr mit sich reden lässt?! Auch mit Mams kommt sie nicht mehr zurecht. Von der Schule gar nicht zu reden.
Fränze ist mutig und zugleich verzweifelt. Aber sie setzt etwas in Bewegung.

Portrait

Peter Härtling, geboren am 13. November 1933 in Chemnitz, Gymnasium in Nürtingen bis 1952. Danach journalistische Tätigkeit; von 1955 - 62 Redakteur bei der 'Deutschen Zeitung', von 1962 - 70 Mitherausgeber der Zeitschrift 'Der Monat', von 1967 - 68 Cheflektor und danach bis Ende 1973 Geschäftsführer des S. Fischer Verlages. Seit Anfang 1974 lebt er als freier Schriftsteller in der Nähe von Frankfurt. 1992 wurde der Autor mit dem "Lion-Feuchtwanger-Preis" ausgezeichnet. 1995 erhielt er das Große Bundesverdienstkreuz, 2001 den "Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises" und 2006 den "Gerty-Spieß-Literaturpreis". 2007 wurde Peter Härtling für sein Lebenswerk mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten geehrt, 2011 erhielt er den "Großen Preis" der Deutschen Akademie für Kinder-und Jugendliteratur, 2012 wurde ihm der "Jacob-Grimm-Preis" verliehen und 2014 der Hessischen Kulturpreis. Peter Härtling verstarb im Juli 2017.

Pressestimmen

"Der Roman schildert die Ohnmacht des erfolgsorientierten Durchschnittsbürgers, wenn er aus der gewohnten Bahn geworfen wird. Es geht hier aber nicht um vordergründige Schuldzuweisungen, sondern um Konfliktfähigkeit, wie sie zur Bewältigung von Problemen notwendig ist." 1000 und 1 Buch


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Hedvig! Die Prinzessin von Hardemo
Taschenbuch
von Frida Nilsson
Vulkanjäger
Taschenbuch
von Katja Brandis
Freunde. Die Schatzsuche
Taschenbuch
von Helme Heine, Gis…
Marija im Baum
Taschenbuch
von Klaus Kordon
Wanted. Ja. Nein. Vielleicht.
Taschenbuch
von Lena Hach
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.