Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Karl V. als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Karl V.

Der letzte Kaiser des Mittelalters. 3. , Auflage.
Taschenbuch
Taschenbuch

12,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Karl V. als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Karl V.
Autor/en: Peter Rassow

ISBN: 378810001X
EAN: 9783788100018
Der letzte Kaiser des Mittelalters.
3. , Auflage.
Herausgegeben von Günther Franz
Muster-Schmidt Verlag

1. Januar 1977 - kartoniert - 76 Seiten

Besprechung


Nach einer dramatischen Gerichtsverhandlung
über das Sorgerecht für seine Kinder
stürzt der Journalist und Schriftsteller Leo Zirpel
aus einem Fenster des Justizhochhauses in den Tod.

Für Hauptkommissar Küpper scheint der Fall klar: Nur die Ehefrau kann die Täterin sein. Sie hat offenbar den Zufall genutzt und hinter einer Bauarbeitenplane ihren Mann aus dem offenstehenden Fenster gestoßen. Sie befürchtete, die Kinder an den Vater zu verlieren.
Aber dann taucht Zirpels Tagebuch auf: sogar der Familienrichter könnte ein Mordmotiv haben. Und dann gibt es noch die Schlepper, die Zirpels Kinder entführen sollten und denen er viel Geld schuldet s
Der Roman spielt vorwiegend im Juristenmilieu. Die verfahrene Situation von vier verschiedenen Ehen wird beleuchtet und geschickt miteinander verwoben. Nicht nur die ZirpelAuch der Richter hatte Eheprobleme, genauso wie seine Kollegin beim Oberlandesgericht, eine Freundin von Zirpels Frau. Und auch in der Ehe des Hauptkommissars stimmt etwas nicht. Der Fall Zirpel lässt die Ehekrisen an allen Fronten eskalieren, während der Hauptkommissar der Lösung seines Falles, den die Presse den »Justizmord« nennt, langsam näherkommt. In rasantem Erzähltempo und in einem modernen und ambitionierten Sprachstil führt Jochen Zierau den spannenden Roman zu einem überraschenden Ende.


Portrait


Jochen Zierau, geboren 1934,
Jura-Studium und Promotion in Köln.
Ab 1977 Richter beim Familiengericht, zuletzt in leitender Funktion.
Veröffentlichte mehrere Bücher mit Kurztexten: »Zögern diesseits des Flusses«, »Luftwurzeln«, »Lob des Hinkens«
und ein Theaterstück: »Das Zweite Gesicht«.
Seit zehn Jahren Mitarbeit am
»Rheinischen Literaturkalender«.
Lebt in Köln.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Richard Coudenhove-Kalergi
Taschenbuch
von Vanessa Conze
Kaiser Friedrich II
Taschenbuch
von Hans Martin Scha…
Eleonore von Aquitanien
Taschenbuch
von Ursula Vones-Lie…
Charles de Gaulle
Taschenbuch
von Thomas Nicklas
Adolf Hitler. Eine politische Biographie
Taschenbuch
von Rainer Zitelmann
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.