Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das lyrische Drama des Fin de Siecle als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Das lyrische Drama des Fin de Siecle

Band 4: Das lyrische Drama des Fin de siècle. 'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'. 'Studienausgabe der…
Taschenbuch
Szondis Vorlesung aus dem Wintersemester 1965/66 setzt die Analyse jener Krise des Dramas fort, der schon sein erstes Buch über die Theorie des modernen Dramas gewidmet war. Sie behandelt vor allem die Hérodiade von Mallarmé und die Kleinen Dramen de … weiterlesen
Taschenbuch

16,50 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Das lyrische Drama des Fin de Siecle als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Das lyrische Drama des Fin de Siecle
Autor/en: Peter Szondi

ISBN: 3518276905
EAN: 9783518276907
Band 4: Das lyrische Drama des Fin de siècle.
'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'. 'Studienausgabe der Vorlesungen'.
Nachdruck.
Herausgegeben von Henriette Beese
Suhrkamp Verlag AG

6. März 1991 - kartoniert - 532 Seiten

Beschreibung

Szondis Vorlesung aus dem Wintersemester 1965/66 setzt die Analyse jener Krise des Dramas fort, der schon sein erstes Buch über die Theorie des modernen Dramas gewidmet war. Sie behandelt vor allem die Hérodiade von Mallarmé und die Kleinen Dramen des jungen Hofmannsthal. Bei aller Verschiedenartigkeit der Gegenstände, die unterschiedliche Gesichtspunkte verlangen, sind den Untersuchungen viele Perspektiven gemeinsam: der Blick auf die Entstehungsgeschichte, auf den Zusammenhang zwischen Lyrik und lyrischer Dramatik, auf die Dialektik von Scheitern und Gelingen, auf die lyrische und dramatische Selbstreflexion der Werke. Der Band enthält außer dem Text der Vorlesung einige Materialien zu ihr sowie den Text von Szondis erster Vorlesung (aus dem Jahre 1955) über Rilkes Duineser Elegien.

Portrait

Peter Szondi (1929-1971) war Literaturwissenschaftler, Kritiker, Übersetzer und Essayist. Von 1965 bis zu seinem Tod war er Ordinarius und Direktor des neugegründeten Seminars für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Freien Universität Berlin.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Fremde in unserer Mitte
Taschenbuch
von David Miller
Über den Willen zum Wissen
Taschenbuch
von Michel Foucault
Philosophie als Kulturpolitik
Taschenbuch
von Richard Rorty
Walter Benjamin
Taschenbuch
von Jean-Michel Palm…
Das Nachleben der Bilder
Taschenbuch
von Georges Didi-Hub…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.