Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Fear

A Cultural History. Section: 8, b/w. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
Ihr 10% Rabatt bei Hugendubel.de
 
10% Rabatt sichern mit Gutscheincode: XMAS10
 
A history of the twentieth century through those British and American people who experienced the fears of their time - by Wolfson History Prize-winner Joanna Bourke
Taschenbuch

16,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Fear als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Fear
Autor/en: Professor Joanna Bourke

ISBN: 1844081567
EAN: 9781844081561
A Cultural History.
Section: 8, b/w.
Sprache: Englisch.
Little, Brown Book Group

19. Januar 2006 - kartoniert - 512 Seiten

Beschreibung

A history of the twentieth century through those British and American people who experienced the fears of their time - by Wolfson History Prize-winner Joanna Bourke

Portrait

Joanna Bourke is a professor of history at Birkbeck College in London. Her book An Intimate History of Killing received critical acclaim, winning the Wolfson History Prize

Pressestimmen

Illuminating and unfailingly interesting Lucy Hughes-Hallett, SUNDAY TIMES *'Joanna Bourke, graceful, shrewd, brilliantly compendious in research, has written a history as topical as your morning newspaper ... This is a journey full of wit and scholarship, an enthralling read Peter Preston, OBSERVER *'Clever ... original and complex Piers Brendon, GUARDIAN *'A fine book EVENING STANDARD
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.