Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Wie umwerfend darf ein Lächeln sein?

111 Gewissensfragen rund um die Liebe und das Leben. 'Fischer Taschenbücher'.
Taschenbuch
Der moralische Kompass durch den Alltag
Eine Sammlung der Fragen und Antworten aus der beliebten Kolumne »Die Gewissensfrage« aus dem Magazin der »Süddeutschen Zeitung«
Zum Beherzigen oder Verschenken
Nicht nur das Leben, auch die Liebe konfrontiert u … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

11,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wie umwerfend darf ein Lächeln sein? als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Wie umwerfend darf ein Lächeln sein?
Autor/en: Rainer Erlinger

ISBN: 3596036941
EAN: 9783596036943
111 Gewissensfragen rund um die Liebe und das Leben.
'Fischer Taschenbücher'.
FISCHER Taschenbuch

26. Juli 2018 - kartoniert - 271 Seiten

Beschreibung

Der moralische Kompass durch den Alltag
Eine Sammlung der Fragen und Antworten aus der beliebten Kolumne »Die Gewissensfrage« aus dem Magazin der »Süddeutschen Zeitung«
Zum Beherzigen oder Verschenken
Nicht nur das Leben, auch die Liebe konfrontiert uns häufig mit moralischen Fragen: Wem gehören Liebesbriefe - dem Absender oder dem Empfänger? Darf man einen Orgasmus faken? Darf man eine Scheidung feiern? Darf eine emanzipierte Frau auf einen echten Kerl stehen? Darf man ein »Ich liebe dich« einfordern? Niemand kennt sich auf dem Gebiet der moralischen Alltagsfragen besser aus als Rainer Erlinger. Seit vielen Jahren beantwortet er wöchentlich in seiner Kolumne »Die Gewissensfrage« im Magazin der »Süddeutschen Zeitung« Zuschriften von Leserinnen und Lesern, die ihn um Rat fragen. Die besten Fragen und Antworten rund um Liebe und Leben sind hier versammelt.

Portrait

Rainer Erlinger, geboren 1965, ist Mediziner und Jurist. Nach seinen Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter, Arzt und Rechtsanwalt arbeitet er jetzt als Publizist vor allem auf dem Gebiet der Ethik. Einem großen Publikum ist er durch seine Kolumne »Die Gewissensfrage« im Magazin der »Süddeutschen Zeitung« bekannt geworden, in der er allwöchentlich die kleinen und großen Ethikprobleme seiner Leser erörtert. Im S. Fischer Verlag ist zuletzt erschienen >Höflichkeit. Vom Wert einer wertlosen Tugend< (2016), >Moral. Wie man richtig gut lebt< (2012), sowie im Fischer Taschenbuch >Gewissensbisse. Antworten auf moralische Fragen des Alltags< (2011) und >Nachdenken über Moral. Gewissensfragen auf den Grund gegangen< (2012).

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Zwischen dir und mir die Sterne
Taschenbuch
von Darcy Woods
Steve Jobs - Das wahnsinnig geniale Leben des iPhone-Erfinders. Eine Comic-Biographie
Taschenbuch
von Jessie Hartland
Der neue Fischer Weltalmanach 2019
Taschenbuch
Piccola Sicilia
Taschenbuch
von Daniel Speck
Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
Taschenbuch
von Estelle Laure
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.