Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Verwandlung der Welt ins Herrliche. Über das Glück als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Die Verwandlung der Welt ins Herrliche. Über das Glück

Über das Glück. 'Insel-Taschenbücher'.
Taschenbuch
Die Kunst ist für Rilke keine abstrakte Tätigkeit, sondern eine Praxis, die im Leben wurzelt. Aus der Betrachtung eines Kunstwerkes lernen wir, die Welt in ihrer Weite und all ihren Möglichkeiten zu sehen. Die tatsächlichen Handgriffe und Entscheidun … weiterlesen
Taschenbuch

8,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Die Verwandlung der Welt ins Herrliche. Über das Glück als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Verwandlung der Welt ins Herrliche. Über das Glück
Autor/en: Rainer Maria Rilke

ISBN: 3458349200
EAN: 9783458349204
Über das Glück.
'Insel-Taschenbücher'.
Herausgegeben von Ulrich Baer
Insel Verlag GmbH

28. August 2006 - kartoniert - 80 Seiten

Beschreibung

Die Kunst ist für Rilke keine abstrakte Tätigkeit, sondern eine Praxis, die im Leben wurzelt. Aus der Betrachtung eines Kunstwerkes lernen wir, die Welt in ihrer Weite und all ihren Möglichkeiten zu sehen. Die tatsächlichen Handgriffe und Entscheidungen eines Künstlers untersucht und beschreibt Rilke als konkrete Anleitung zum Leben. Rilke zeigt in längeren Betrachtungen und mitunter knappen Aphorismen, wie das Leben jeder einzelnen Person mit Sorgfalt und Hingabe zu einem Kunstwerk gemacht werden kann. Rilke entwickelt keine Ästhetik, sondern bietet ein Kunstverständnis, das uns dem Leben näher führt. Statt die Welt abzubilden, gibt die Kunst Anstoß, uns selbst zu verändern - und dies versteht Rilke als den ersten und schwierigsten Schritt zur Veränderung der Welt.

Aus Rilkes umfangreicher Korrespondenz mit den unterschiedlichsten Briefpartnern sind hier Zitate ausgewählt, die den Leser direkt ansprechen. In diesen Passagen ist Rilke erfrischend konkret, präzise im Ausdruck und oft überraschend relevant für heutige Belange. Rilkes eigenwillige und scharfsinnige Gedanken laden ein zum Innehalten und schließlich zum Überlegen und Mitdenken. Letztlich geben sie Anstoß, ein ganz persönliches Kunstverständnis und eine tägliche Lebenspraxis in Anlehnung an das Kunstschaffen zu entwickeln.

Portrait

Rainer Maria Rilke wurde am 4. Dezember 1875 in Prag geboren. Nach dem Abbruch der Militärschule studierte er Literatur, Kunstgeschichte und Philosophie in Prag, München und Berlin und schrieb Gedichte. Nach einer Liaison mit der verheirateten Lou Andreas-Salomé und heiratete er 1901 Clara Westhoff, die Scheidung folgte schon im folgenden Jahr. Aus Geldnot nahm Rilke Auftragsarbeiten an und reiste 1902 nach Paris, wo das Gedicht Der Panther entstand. Rilke unternahm Reisen nach Nordafrika, Ägypten und Spanien. Rilkes Tagebuchroman Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge wurde 1910 veröffentlicht. 1919 siedelte er in die Schweiz über. In den 1920er Jahren erkrankte er an Leukämie und verstarb schließlich am 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux in der Schweiz.
Rainer Maria Rilke ist einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache. Seit dem Jahr 1900 ist er Autor des Insel Verlages, sein Werk wird hier geschlossen betreut.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der abenteuerliche Simplicissimus
Taschenbuch
von Hans Jakob Chris…
Meine Beichte
Taschenbuch
von Leo N. Tolstoi
Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802
Taschenbuch
von Johann Gottfried…
Bilder aus der Toskana
Taschenbuch
von Hermann Hesse
Hiob
Taschenbuch
von Joseph Roth
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.