Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Frühe Gedichte als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Frühe Gedichte

Originaltitel: Mir zur Feier. 'Insel-Taschenbücher'. 7. Auflage.
Taschenbuch
Rilke vermag in seinem Frühwerk inmitten aller Konventionalität nicht bloß zeittypisch zu sein, sondern auch einen eigenen Ton zu entfalten. Mit dem Blick auf Inhaltliches zeigt sich, daß in seinen frühen Gedichten im wesentlichen schon alles vorhand … weiterlesen
Taschenbuch

6,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Frühe Gedichte als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Frühe Gedichte
Autor/en: Rainer Maria Rilke

ISBN: 3458325786
EAN: 9783458325789
Originaltitel: Mir zur Feier.
'Insel-Taschenbücher'.
7. Auflage.
Insel Verlag GmbH

26. November 1985 - kartoniert - 111 Seiten

Beschreibung

Rilke vermag in seinem Frühwerk inmitten aller Konventionalität nicht bloß zeittypisch zu sein, sondern auch einen eigenen Ton zu entfalten. Mit dem Blick auf Inhaltliches zeigt sich, daß in seinen frühen Gedichten im wesentlichen schon alles vorhanden ist, was auch sein Spätwerk bestimmt.

Portrait

Rainer M. Rilke (1875-1926), der Prager Beamtensohn, wurde nach einer erzwungenen Militärerziehung 1896 Student, zuerst in Prag, dann in München und Berlin, weniger studierend als dichtend. Die kurze Ehe mit der Bildhauerin Clara Westhoff in Worpswede löste er 1902 auf. Er bereiste darauf Italien, Skandinavien und Frankreich. In Paris schloß er Bekanntschaft mit Rodin und wurde dessen Privatsekretär. Bereits nach acht Monaten kam es zum Bruch. Es folgten unstete Jahre des Reisens mit Stationen in verschiedenen Städten Europas. Nach seinem Entschluß zur Berufslosigkeit und zu einem reinen Dichterdasein war Rilke zu jedem Verzicht bereit, wenn es dem Werk galt. Er opferte sein Leben seiner Kunst und gewann Unsterblichkeit, indem er unerreichte Sprach- und Kunstwerke schuf.§Im Ersten Weltkrieg war er zur österreichischen Armee eingezogen, wurde aber aufgrund seiner kränklichen Konstitution in das Wiener Kriegsarchiv versetzt. Rilke starb nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der abenteuerliche Simplicissimus
Taschenbuch
von Hans Jakob Chris…
Meine Beichte
Taschenbuch
von Leo N. Tolstoi
Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802
Taschenbuch
von Johann Gottfried…
Bilder aus der Toskana
Taschenbuch
von Hermann Hesse
Hiob
Taschenbuch
von Joseph Roth
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.