Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wunder Sieh mich nicht an als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Wunder Sieh mich nicht an

Sieh mich nicht an. Ausgezeichnet mit den Deutschen Jugendliteraturpreis 2014, Kategorie Preis der J. 'dtv…
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
August wird in die fünfte Klasse der Bezirksschule gehen, und natürlich hat er Angst. Angst davor, angestarrt und ausgegrenzt zu werden.
Taschenbuch

9,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wunder Sieh mich nicht an als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Wunder Sieh mich nicht an
Autor/en: Raquel J. Palacio

ISBN: 3423625899
EAN: 9783423625890
Sieh mich nicht an. Ausgezeichnet mit den Deutschen Jugendliteraturpreis 2014, Kategorie Preis der J.
'dtv Taschenbücher'. 'Reihe Hanser'.
Empfohlen ab 11 Jahre.
Übersetzt von André Mumot
dtv Verlagsgesellschaft

1. Januar 2015 - kartoniert - 448 Seiten

Beschreibung

Anrührend, witzig, intelligent, unvergesslich
August ist zehn Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und seiner Schwester Via in New York. August ist schlagfertig, witzig und sensibel. Eigentlich könnte also alles ganz normal sein in seinem Leben. Doch eines trennt August von seinen Altersgenossen: Sein Gesicht ist entstellt, und unzählige Operationen hat er schon über sich ergehen lassen müssen. Das ist auch der Grund, warum er noch nie auf einer öffentlichen Schule war und bisher zu Hause unterrichtet wurde. Das neue Jahr aber soll alles ändern. August wird in die fünfte Klasse der Bezirksschule gehen, und natürlich hat er Angst. Angst davor, angestarrt und ausgegrenzt zu werden. Doch August wäre nicht August, würde er nicht auch diese Herausforderung mit Bravour meistern!

Portrait

Raquel J. Palacio lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in New York. 20 Jahre lang gestaltete sie als Art Director die Cover für die Bücher anderer Leute und wartete auf den richtigen Moment, ihr eigenes Buch zu schreiben. Dann traf sie eines Tages einen ganz besonderen Jungen, und der Moment war gekommen. >Wunder< ist ihr erster Roman.

Pressestimmen

"Ein großes Buch für Jugendliche ist da entstanden, voller Menschlichkeit und Hoffnung."
Winfried Stanzick, lovelybooks.de 14.01.2015
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Vivian-Carolin R.
von Vivian-Carolin R. - Hugendubel Buchhandlung Erfurt Anger - 18.09.2018
Von der ersten Seite an hat mich der 10-jährige August verzaubert. Die story ist witzig tief berühend, toll erzählt und hat ein großartiges Ende.
Bewertungen unserer Kunden
Ein ganz besonderes Kind
von LeseJette - 07.01.2017
August ist 10 Jahre alt und hat noch nie eine Schule besucht. Der Grund ist nicht, dass August geistig nicht in der Lage wäre. Vielmehr ist Augusts Gesicht entstellt. Aus diesem Grund wurde August bisher daheim unterrichtet und nur behutsam in die Welt entlassen. Dies ändert sich, August wird in die Schule gehen und damit beginnt für ihn mehr als nur ein neuer Lebensabschnitt. So gefällt mir das Buch: Der Roman erzählt die Geschichte des ersten Schuljahres von August aus dessen eigener Sicht, aus der Sicht seiner Schwester Olivia und einiger Freunde, die August in der Schule gewinnt. In allen Erzählungen steht zwar August im Mittelpunkt, doch nicht immer dreht sich alles um diesen so besonderen Jungen. Ein Junge mit einem entstellten Gesicht, der sehr lange nur mit einem Helm den Schutz der Familienwohnung verlassen hat, der fällt sicher überall auf. Kein Wunder ist es also, dass alle Erzähler viel davon berichten, womit August zu kämpfen hat. Dazu gehören nicht nur merkwürdige Blicke, sondern auch verletzende Reaktionen. Wie ein Kind damit umgeht, davon wird sehr viel berichtet. Mich hat jedoch mehr berührt, wie das Umfeld von August von dessen körperlicher Versehrtheit betroffen ist. Da ist zum einen Augusts Schwester Olivia. Sie ist die Ältere der Geschwister und muss in vielen Dingen zurück stecken. Je älter sie wird, desto mehr wird Augusts Makel von ihrem schulischen Umfeld auch als ihr eigener betrachtet. Die Einschulung von August führt aber auch dazu, dass weniger Zeit für Olivia und deren Nöte ist. Augusts Freunde, die versuchen, über Augusts Versehrtheit hinweg sehen wollen. Das ist aber gar nicht so einfach, denn ist nicht nur das Aussehen. So kann August beispielsweise nicht so essen, wie andere Kinder, er spuckt dabei und ihm fallen immer wieder Krümel aus dem Mund. Auch Augusts Sturheit sind so manches Mal Dinge, die seine Freunde echt nerven. Trotz allem halten aber alle in größter Not zusammen und August hat es nach einem Jahr in der Schule endlich geschafft, akzeptiert zu werden. Ein tolle Erfahrung für alle Beteiligten und ein Plädoyer für mehr Toleranz an den Leser - egal welchen Alters. Fazit: Wunder ist ein Jugendbuch, dass aber auch durchaus Erwachsenen die Augen öffnen kann: Oberflächlichkeit, Freundschaft und Mut sind für alle Altersgruppen ein Thema.
wunderbare Wunder! Perfekte Weihnachtslektüre ..
von Alltagsrauschen - 04.12.2016
Wunder - ein Buch über die Herzen junger Schüler - über das, was wirklich zählt, ab 10 Jahren August ist zehn Jahre alt und eigentlich ein ganz normaler Junge. Naja, das findet nur er. Er wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Junge zu sein. Er hat ein von Geburt an stark entstelltes Gesicht. Daher hat er noch keine richtige Schule besucht, aber das soll sich jetzt ändern. Aber wie wird das nur? August ist es gewohnt angestarrt und gehänselt zu werden. Er weiß, dass die meisten Schüler nicht absichtlich gemein zu ihm sind. Jeder kennt das Gefühl mal anders zu sein, nicht dazuzugehören. Dieses Buch erzählt sehr liebevoll, wie ein Junge seinen Weg durch die Tücken der mitunter anstrengenden Altersgenossen findet und vielen Kindern zeigt, worauf es im Leben ankommt, wie groß das Herz eines jeden ist - egal, wie er aussieht. Für Jugendliche und Erwachsene ist dieses Buch eine gute Lebenslektion und erinnert auch uns Ältere daran nicht schnell zu urteilen. Versprochen, es bleibt kein Auge trocken. Mehr Rezensionen und Literaturideen auf www.alltagsrauschen.de
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.