Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>

Sterben sollst du für dein Glück

Gefangen zwischen zwei Welten. Originaltitel: Sabatina. 'Knaur Taschenbücher'. Mit Farbfotos.
Taschenbuch
Sabatina James erzählt ihre bewegende Geschichte, das anrührende Schicksal einer starken Frau zwischen zwei Welten: Aufgewachsen als Tochter einer muslimischen Familie in einem kleinen Dorf in Österreich, kann sich Sabatina gut in die ... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Sterben sollst du für dein Glück als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Sterben sollst du für dein Glück
Autor/en: Sabatina James

ISBN: 3426777541
EAN: 9783426777541
Gefangen zwischen zwei Welten.
Originaltitel: Sabatina.
'Knaur Taschenbücher'.
Mit Farbfotos.
Droemer Knaur

1. Februar 2004 - kartoniert - 240 Seiten

Beschreibung

Sabatina James erzählt ihre bewegende Geschichte, das anrührende Schicksal einer starken Frau zwischen zwei Welten: Aufgewachsen als Tochter einer muslimischen Familie in einem kleinen Dorf in Österreich, kann sich Sabatina gut in die westliche Gesellschaft integrieren. Ihre Eltern aber lehnen ihr Art zu leben ab und schicken sie mit 16 auf eine Koranschule nach Pakistan. Dort wird sie geschlagen und misshandelt. Als Sabatina auch zwangsverheiratet werden soll, flieht sie aus dem Martyrium und kehrt nach Europa zurück. Doch trifft sie dort die harte Antwort des Islam umso mehr: Ihre Familie kündigt an, sie töten zu wollen. Erneut muss sie fliehen ...

Portrait

Sabatina James (Pseudonym) wurde 1982 als Muslimin in Pakistan geboren und kam im Alter von 10 Jahren mit ihrer Familie nach Österreich. Als sie vor der Zwangsheirat mit ihrem Cousin floh und zum Christentum konvertierte, fällte ihre Familie das Todesurteil über sie. Seitdem lebt die Autorin an geheimem Ort und wird von der Polizei beschützt. Mit ihrer Organisation Sabatina e. V. hilft sie Frauen aus islamischen Ländern, wenn sie aus Angst vor einer Zwangsehe oder gar einem Ehrenmord vor ihrer Familie fliehen müssen.

Pressestimmen

"Sie gewährt uns einen packenden Einblick in das Leben zwischen zwei Kukturen. Sensibel und kraftvoll erzählt." Bella, 19.04.2011

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Maske des Mörders
Taschenbuch
von Stephan Harbort
Chlorreiche Tage
Taschenbuch
von Robbi Pawlik
La Nera
Taschenbuch
von Claudio M. Manci…
Mein wirst du bleiben
Taschenbuch
von Petra Busch
1813 - Kriegsfeuer
Taschenbuch
von Sabine Ebert
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.