Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Antisemitismus als kultureller Code als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Antisemitismus als kultureller Code

Zehn Essays. 'Beck Reihe'. 2. , durch ein Register erweiterte A.
Taschenbuch
Shulamit Volkovs " Aufsätze und Essays" , schrieb der Göttinger Ordinarius Rudolf Vierhaus, " gehören zu den kompetentesten und sensibelsten Beiträgen zur Erforschung des deutschen Antisemitismus wie auch der sozialen und kulturellen Entwicklung des … weiterlesen
Taschenbuch

12,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Antisemitismus als kultureller Code als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Antisemitismus als kultureller Code
Autor/en: Shulamit Volkov

ISBN: 3406421490
EAN: 9783406421495
Zehn Essays.
'Beck Reihe'.
2. , durch ein Register erweiterte A.
Beck C. H.

23. Februar 2000 - kartoniert - 238 Seiten

Beschreibung

Shulamit Volkovs " Aufsätze und Essays" , schrieb der Göttinger Ordinarius Rudolf Vierhaus, " gehören zu den kompetentesten und sensibelsten Beiträgen zur Erforschung des deutschen Antisemitismus wie auch der sozialen und kulturellen Entwicklung des deutschen Judentums seit der Emanzipation." Der Band, zuerst 1990 unter dem Titel " Jüdisches Leben und Antisemitismus im 19. und 20. Jahrhundert" erschienen, wird jetzt in der beck'schen reihe vorgelegt.

Portrait

Shulamit Volkov ist Inhaberin des Konrad-Adenauer-Lehrstuhls für Vergleichende Europäische Geschichte an der Universität Tel Aviv. Sie war Fellow des St. Antony's College, Oxford, des Wissenschaftskollegs zu Berlin und des Historischen Kollegs in München. Zahlreiche Veröffentlichungen zur deutsch-jüdischen Geschichte, u.a. "Die Juden in Deutschland, 1780 - 1918".

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Saudi-Arabien
Taschenbuch
von Guido Steinberg
Iran
Taschenbuch
von Navid Kermani
Die 101 wichtigsten Fragen - Die Bibel
Taschenbuch
von Bernhard Lang
Die 101 wichtigsten Fragen: Deutsche Literatur
Taschenbuch
von Oliver Jahraus
Die 101 wichtigsten Fragen - Geld und Finanzmärkte
Taschenbuch
von Hans-Jürgen Wage…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.