Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Geniale Störung als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Geniale Störung

Die geheime Geschichte des Autismus und warum wir Menschen brauchen, die anders denken. Originaltitel:…
Taschenbuch
Was ist Autismus? Eine verheerende Entwicklungsstörung, eine lebenslange Behinderung? Oder aber eine ganz normale kognitive Eigenheit, verwandt mit Formen des Genies? In Wahrheit ist Autismus das alles und noch mehr. In einer einzigartigen Mischung … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

15,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Geniale Störung als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Geniale Störung
Autor/en: Steve Silberman, Oliver Sacks

ISBN: 3832164340
EAN: 9783832164348
Die geheime Geschichte des Autismus und warum wir Menschen brauchen, die anders denken.
Originaltitel: >NeuroTribes. The Legacy of Autism and the Future of Neurodiversity<.
'DuMont Taschenbücher'.
Übersetzt von Harald Stadler, Barbara Schaden
DuMont Buchverlag GmbH

8. November 2017 - kartoniert - 608 Seiten

Beschreibung

Was ist Autismus? Eine verheerende Entwicklungsstörung, eine lebenslange Behinderung? Oder aber eine ganz normale kognitive Eigenheit, verwandt mit Formen des Genies? In Wahrheit ist Autismus das alles und noch mehr. In einer einzigartigen Mischung aus Historie, Reportage und wissenschaftlicher Studie kommt Steve Silberman in seinem bahnbrechenden Buch dieser bis heute mysteriösen neuronalen Besonderheit auf die Spur. Er hat jahrelang die geheime Geschichte des Autismus recherchiert. Zudem findet er überraschende Antworten auf die Frage, warum die Zahl der Diagnosen in den letzten Jahren gestiegen ist. Dabei nimmt Silberman den Leser mit auf eine Kreuzfahrt nach Alaska - an Bord die führenden Programmierer des Silicon Valley. Oder auch ins London des 18. Jahrhunderts, wo der exzentrische Henry Cavendish das ohmsche Gesetz entdeckte - aber niemandem davon erzählte. Und wir hören die Geschichte von Hans Asperger, der seine kleinen Patienten vor den Nazis zu beschützen versuchte. Am Ende aber zeigt uns Steve Silberman in seinem wunderbar erzählten, empathischen Buch, dass wir Autisten und ihre Art zu denken brauchen.

Portrait

Steve Silberman arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Wissenschafts- und Kulturjournalist, u. a. für Wired, The New Yorker und Time Magazine. Er lebt in San Francisco. 2015 wurde sein Buch >Geniale Störung< mit dem renommierten Samuel-Johnson-Preis ausgezeichnet.
Kluge Gefühle< von Eyal Winter und 2016 >Der Narzissten-Test< von Craig Malkin.

Pressestimmen

"›Geniale Störung‹ ist ein leidenschaftliches Plädoyer für Vielfalt, für Optimismus auch und für Lebensfreude." Tobias Becker, LITERATUR SPIEGEL

"Detailreich und mit viel Sympathie beschreibt Steve Silberman die Welt der Autisten – als einen Kosmos der ganz besonderen Menschen" Stefan Schmitt, DIE ZEIT

"Man liest es sehr begeistert und möchte nicht mehr aufhören." Susanne Billig, DEUTSCHLANDRADIO KULTUR

"Silbermann sieht die Dinge etwas anders, und das ist gewiss der größte Verdienst dieses Buches. Er begreift, wie auch die autistische Community selber, Autismus weniger als Makel, denn als Chance." Petra Pluwatsch, KÖLNER STADT-ANZEIGER

"Ambitioniert, genau und großherzig… Geniale Störung ist schön erzählt, human und wichtig!" The New York Times Book Review

"Atemberaubend … so emotional und unvergesslich wie kein anderes Buch in diesem Jahr." The Boston Globe

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Rosalie
Taschenbuch
von Berni Mayer
Erste Hilfe
Taschenbuch
von Mariana Leky
Ein Mord zu Weihnachten
Taschenbuch
von Francis Duncan
Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser
Taschenbuch
von Ernst H. Gombric…
Epigenetik
Taschenbuch
von Bernhard Kegel
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.