Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Blutmoor

Kriminalroman. 'Ullstein Taschenbuch'. 'Ein-Sarah-Spielmann-Krimi'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Neuer Partner, neuer Fall: Sarah Spielmann ermittelt wieder in Wien
Zeit ist vergangen, seit Sarah Spielmann in ihrem letzten spektakulären Fall ihren damaligen Kollegen verloren hat. Nun liegt wieder ein heikler Fall auf ihrem Tisch: Als die Tochte … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Blutmoor als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Blutmoor
Autor/en: Thomas Ehrenberger

ISBN: 3958199372
EAN: 9783958199378
Kriminalroman.
'Ullstein Taschenbuch'. 'Ein-Sarah-Spielmann-Krimi'.
Midnight

9. März 2018 - kartoniert - 208 Seiten

Beschreibung

Neuer Partner, neuer Fall: Sarah Spielmann ermittelt wieder in Wien
Zeit ist vergangen, seit Sarah Spielmann in ihrem letzten spektakulären Fall ihren damaligen Kollegen verloren hat. Nun liegt wieder ein heikler Fall auf ihrem Tisch: Als die Tochter des Innenministers entführt und deren Freund brutal ermordet wird, wird die erfolgreiche Ermittlerin auf Wunsch des Ministers mit ihrem neuen Kollegen Fred Heberstreit hinzugezogen. Tatsächlich scheint der Mörder immer einen Schritt voraus zu sein. Und als Sarah in ihrem Bett eine Moorleiche findet, ist klar, dass dieser Fall härter ist, als alles bisher Dagewesene …
Von Thomas Ehrenberger sind bei Midnight erschienen: Bekenne deine Sünden Blutmoor

Portrait

Thomas Ehrenberger ist in Klosterneuburg, in der Nähe von Wien, geboren und in Wien aufgewachsen. Schon früh hat er seine Begeisterung für Bücher entdeckt und auch Geschichten zu Papier gebracht. Hauptberuflich arbeitet er als Feuerwehrmann bei der Berufsfeuerwehr Wien und studiert nebenbei an der Universität.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Weil ihr böse seid
Taschenbuch
von Thomas Ehrenberg…
vor
Bewertungen unserer Kunden
äußerst spannend
von E. Sauerbaum - 17.08.2018
Diesen tollen Thriller durfte ich im Rahmen einer Wanderbuch-Runde bei Recensio Online lesen! Das Cover des Buches ist düster und geheimnisvoll in verschiedenen kalten Blautönen gehalten, der Buchtitel in rot springt förmlich ins Auge. Ein Steg führt durch Nebelschwaden ins Moor... das macht sofort neugierig auf das Buch! Amelia, die Tochter des Innenministers wird entführt, ihr Freund Maximilian dabei grausam getötet. Sarah Spielmann und ihr neuer Partner Fred Heberstreit sollen auf Geheiß von Amelias Vater den Fall übernehmen, obwohl sie nicht zuständig sind. Ihnen wird der Bodygard und Vertraute des Innenministers Roux zur Seite gestellt, mit dessen Hilfe im Moor etliche andere Leichen aufgefunden werden. Als Sarah Spielmann dann in ihrem Bett eine Moorleiche entdeckt, die ihr der Mörder als Botschaft hinterlassen hat, wird dieser Fall sehr persönlich und ein Katz- und Maus-Spiel beginnt... Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm, die Kapitel relativ kurz und daher gut zu lesen. Durch die Erzählweise in veschiedenen Handlungssträngen erfährt man die Sichtweise von Ermittler, Opfer und Täter, was der Story eine besondere Note verleiht. Die Spannung ist in diesem Buch sofort von der ersten Seite an da, und der Spannungsbogen bleibt bis zum dramatischen Schluß kontinuierlich hoch, da man das Gefühl hat, dass der Mörder den Ermittlern immer einen Schritt voraus ist. Die Protagonisten sind gut ausgearbeitet, gerade Sarah Spielmann ist kein einfacher und manchmal nicht gerade symphatischer Charakter, aber authentisch und man fühlt und bangt mit ihr mit. Der Showdown hat es in sich, und man bleibt bis zum dramatischen und überraschenden Ende atemlos! Dieses Buch hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient und ich gebe eine Leseempfehlung an alle, die nervenaufreibende, etwas blutrünstige Thriller mögen!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.