Reformatoren als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Reformatoren

'Kleine Reihe V & R'.
Taschenbuch
Leben und Persönlichkeit von Reformatoren - nicht nur von Calvin, Luther, Melanchthon und Zwingli, sondern auch von 'Stadtreformatoren' und dem radikalen Reformator Müntzer.
Taschenbuch

20,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Reformatoren als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Reformatoren
Autor/en: Thomas Kaufmann

ISBN: 3525340044
EAN: 9783525340042
'Kleine Reihe V & R'.
Vandenhoeck + Ruprecht Gm

12. September 1998 - kartoniert - 112 Seiten

Beschreibung

Als 'Reformatoren' werden Theologen des 16. Jahrhunderts bezeichnet, die maßgeblich den Vorgang der Reformation eingeleitet, begleitet und zumal durch das Mittel der Predigt und der reformatorischen Publizistik prägend gestaltet haben. Im 16. Jahrhundert selbst spielte dieser Begriff gegenüber den an der jeweiligen kirchlichen Funktion und der Bibelauslegung orientierten (Selbst-)Bezeichnungen eine höchst untergeordnete Rolle, so wird zum Beispiel Martin Luther von Zeitgenossen eher Elia, Hercules Germanicus, Gottesmann, Evangelist oder Apostel genannt.Der einleitende Essay des Autors versucht eine Begriffsbestimmung von 'Reformator' und stellt in einer historischen Einführung verschiedene Typen von Reformatoren vor: Reformatoren landesherrlicher Territorien, die häufig durch Martin Luther und die Universität Wittenberg beeinflußt waren, oberdeutsch-schweizerische Stadtreformatoren, vor allem in Straßburg und der Schweiz, und radikale Reformatoren. In den anschaulich geschriebenen Kurzbiographien steht dann jeweils das Leben und Wirken des einzelnen Reformators im Mittelpunkt, sein Werde- und Ausbildungsgang wird kurz geschildert und die Entstehung seiner Hauptwerke in die Biographie eingeordnet - unter Verzicht auf ausführliche theologiegeschichtliche Erörterungen entsteht so ein plastisches Bild des Dargestellten. Die Literaturhinweise zu jedem Reformator sind knapp gehalten. Sie nennen dessen Werke (mit gängigen Editionen) sowie wichtige weiterführende Sekundärliteratur und ermöglichen so eine vertiefende Beschäftigung mit Leben und Werk.

Portrait

Dr. Thomas Kaufmann ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität Göttingen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Metapher, Allegorie, Symbol
Taschenbuch
von Gerhard Kurz
Reformation und Gegenreformation 2
Taschenbuch
von Karl-Heinz ZurMü…
Ungeschehene Geschichte
Taschenbuch
von Alexander Demand…
Reformation und Gegenreformation 1
Taschenbuch
von Karl-Heinz ZurMü…
Die Tragödie
Taschenbuch
von Hans-Dieter Gelf…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.